Hot Stories

Miley Cyrus: Ein Bekenntnis, das unter die Haut geht!

Von Jenny am Montag, 10. Juli 2017 um 10:20 Uhr

Dass Miley Cyrus auffällige Körperbemalungen liebt, haben wir bereits mitbekommen. Von der Bedeutung ihres neusten Tattoos, sind wir aber dennoch einfach hin und weg...

Miley Cyrus hat ein extrem großes Herz für ihre Umwelt, das uns nicht erst seit ihrem Einsatz für die LGTBQ-Community bewusst ist. Ob für Menschen oder Tiere, die 24-Jährige versucht mit ihrem bewussten Lebensstil viel Aufmerksamkeit zu erregen und beeindruckt damit immer wieder ihre Fans. Jetzt ging die Malibu-Interpretin noch einen Schritt weiter und tätowierte sich ihre Ernährungsweise auf die Innenseite ihres linken Oberarms, ganz nah am Herzen. ❤️

Miley Cyrus: "Ein Leben lang vegan"

Am Wochenende präsentierte Miley uns via Instagram eine ihrer neusten Tätowierungen: Die Körperkunst zeigte eine Sonnenblume, deren Blätter wie ein V geformt sind. Das Symbol hat sich die Verlobte von Liam Hemsworth nicht ohne Hintergedanken ausgesucht. Die Blume soll an den Veganismus erinnern, welcher der Blondine sehr am Herzen liegt und bereits seit 2014 ein Teil von ihr ist. Die 24-Jährige betitelte das Bild mit dem Satz: "Ein Leben lang vegan."

 

Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus (@mileycyrus) am

Vor allem mit ihrem Lebensstil versucht die Sängerin immer wieder, ihre Fangemeinde für die zunehmende Umweltproblematik zu sensibilisieren. Wir sind große Fans von so viel Einsatz und das Gleiche kann man wohl von ihrem Boyfriend Liam Hemsworth behaupten. Den Schauspieler konnte Miley Cyrus nämlich ebenfalls von einer rein veganen Form der Ernährung überzeugen. Bereits 2016 erzählte er News.com in einem Interview: "Ethisch gesehen, fühle ich mich nicht gut, wenn ich diese Industrien unterstützte. Es ist nicht gut für die Umwelt, es ist nicht gut für die Menschen sicher auch nicht für die Tiere." Hach... das Traum-Couple zeigt uns damit wieder einmal mehr: Miley und Liam passen perfekt zusammen! 👫

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.