Hot Stories

Nach Pepsis Skandal-Werbung: Kendall Jenner ist "traumatisiert"

Von Frederika am Montag, 10. April 2017 um 14:53 Uhr

Seit dem kontroversen Pepsi-Werbespot soll Kendall Jenner ein Trauma haben und steht nun vor einer schweren Entscheidung…

Kendall Jenner versöhnt mit einer einfachen Pepsi-Dose das aufgebrachte amerikanische Volk mit der Polizei – und das nur weil sie weiß ist. So oder so ähnlich könnte man die Kritik an ihrem kontroversen Pepsi-Spot zusammenfassen. Unrealistisch, falsch, lächerlich – kaum jemand hat ein gutes Wort über die Werbung zu verlieren und so beginnt die Suche nach den Schuldigen. Kendall als Star des Clips bekommt viel von dem Backlash zu spüren – immerhin ist sie das Gesicht der Kampagne und Hauptakteurin in dem kontroversen Szenario. Auch wenn sie für die Geschichte und deren Produktion keine Verantwortung trägt – Ziel des Spottes und Gelächters ist sie trotzdem.

Kendall Jenner ist traumatisiert

Das 21-Jährige Topmodel kann angeblich nicht aufhören, an den fehlgeschlagenen Spot zu denken. Ende letzter Woche zog sie sich nach Paris zurück: "Sie war dankbar für die Auszeit. Sie ist wirklich traumatisiert wegen des schlechten Feedbacks", verrät ein Insider jetzt. "Sie hatte große Hoffnungen für die Werbung und hat jetzt Angst, dass sie nie wieder richtig modeln wird und sich im Business lächerlich gemacht hat."

Kendall, die immer eher schüchtern und zurückhaltend war, weiß nicht, wie sie mit der negativen Kritik umgehen soll. "Die Welt sieht sie als glamouröse, schlaue, Jet-Set-Frau, aber sie ist erst 21 und sehr sensibel. Das Ganze war sehr schmerzhaft und peinlich für sie", berichtet die Quelle.

Hängt Kendall jetzt ihre Karriere an den Nagel?

Kendall glaubt, dass sie wegen des Shitstorms um den Spot keine Jobs mehr bekommt: "Sie glaubt, dass die Welt sie hasst!" Doch wir wissen, dass Kendall eine freundliche Botschaft senden wollte: "Sie steht nicht für beleidigende Sachen. Alles was sie tut, meint sie gut!" – das wissen wir doch, liebe Kendall. Deshalb sind wir uns auch sicher, dass du nach wie vor alle Laufstege dieser Welt rocken wirst…

Kendall Jenner bei der "Victoria's Secret"-Show
© Getty Images