Hot Stories

Nina Dobrev spricht über ihre Akne und macht uns Ladies viel Mut

Von Linnea am Dienstag, 29. August 2017 um 10:16 Uhr

Schauspielerin Nina Dobrev hat sich erneut für mehr Realität auf Instagram und Co. eingesetzt und wir sind große Fans ihres Statements…

Spätestens seit Instagram, Snapchat und Co. unsere Smartphones regieren und wir jeden Tag mehrmals unsere Feeds durchscrollen, vergessen wir des Öfteren, dass die Filter das wahre Leben verwischen. Deshalb sind wir super happy über Celebrities à la Nina Dobrev, die immer wieder versuchen, dem Internet ein bisschen mehr Realität zu schenken. Der ehemalige "Vampire Diaries"-Star, der gerade mit diesem Schauspieler turteln soll, hat jetzt nämlich etwas über ihre Akne verraten, dass uns Ladies viel Mut macht…👏

Nina Dobrev: "Ich bekomme immer Pickel und Unreinheiten"

In einem Interview mit Ocean Drive verriet die 28-Jährige nun, dass Social Media unser Selbstbild zerstöre und sie versuche, dieses zumindest ein bisschen wiederherzustellen: "Wir alle haben nun diese Apps, mit denen wir alles und jeden photoshoppen können und das bringt Bilder hervor, die einfach nicht realistisch sind. Junge Mädchen sehen diese Fotos und denken, dass sie so aussehen müssen und so aufwachen sollen." Wir sind große Fans von Ninas Statement, die damit ihrer Vorbildfunktion für Millionen von Girls nachkommt.👍

 

Ein Beitrag geteilt von Nina Dobrev (@nina) am

Des Weiteren erklärte sie, dass auch sie selbst mit ganz normalen Hautproblemen zu kämpfen habe: "Ich bekomme immer Pickel und Unreinheiten und behandle sie wie jeder andere mit einer Creme. Manchmal laufe ich mit der Pflege aus dem Haus und vergesse sie abzumachen. Und so ist das Leben, es ist unberechenbar und unbehaglich und wir fühlen uns alle mal unsicher, aber das ist komplett normal und okay und jeder hat gute und schlechte Tage. Es ist wirklich wichtig, dass wir das den jungen Mädchen jetzt zeigen und ihnen klar machen, dass sie genau so perfekt sind, wie sie sind." Awww, wir sind dankbar, dass auch scheinbar perfekte Celebrities wie Nina sich mit alltäglichen Sorgen auseinandersetzen müssen und uns Ladies mit ihrem Geständnis viel Mut macht…🙆

Übrigens ist es nicht das erste Mal, dass sich das Ex-Girlfriend von Ian Somerhalder für mehr Realität einsetzt, denn bereits im Frühjahr erklärte sie gegenüber People, dass wir lernen müssen uns selbst mehr zu lieben: "Am Ende des Tages bist du es selbst, was dich schön macht. Deine Persönlichkeit, die Aura und wer du von Natur aus bist. Ich fühle mich absolut wohl damit, ohne Make-up in die Öffentlichkeit zu gehen und mich auf Social Media zu zeigen. Das ist die Realität. Wenn ich eine Menge Make-up trage, ist es gewöhnlich wegen der Arbeit. Zuhause lasse ich meine Haut einfach atmen." Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder? We LOVE!💗

Wir hoffen, dass sich auch andere Celebrities ein Beispiel an Nina Dobrev nehmen und sich für mehr Realität auf Social Media einsetzen…👏

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/