Hot Stories

Oh no: Haben sich Rachel Bilson und Hayden Christensen wirklich getrennt?!

Von Linnea am Mittwoch, 20. September 2017 um 11:35 Uhr

Nach fast einem Jahrzehnt, soll die Beziehung zwischen "O.C., California"-Star Rachel Bilson und ihrem Boyfriend Hayden Christensen vorüber sein…

Haaach Ladies, was für eine traurige News: Seriendarstellerin Rachel Bilson, die uns mit ihrem Part der "Summer Roberts" in "O.C., California" begeisterte, und ihr Boyfriend, der Schauspieler Hayden Christensen, sollen sich nach ganzen neun Jahren Beziehung endgültig getrennt haben! Nachdem die 36-Jährige zuerst mit ihrem Co-Star aus der Teenie-Show, Adam Brody, liiert war, der mittlerweile mit "Gossip Girl"-Ikone Leighton Meester verheiratet ist, lernte sie 2008 am Set des Films "Jumper" den Vater ihrer 2-jährigen Tochter Briar Rose kennen und lieben. Nun sollen die Lovebirds getrennte Wege gehen…💔

Rachel Bilson: War das Liebes-Aus mit Hayden vorherzusehen?!

Eine Quelle verriet gegenüber der Us Weekly: "Sie sind komplett und offiziell fertig miteinander. Rachel ist offensichtlich wieder ganz zurück in Los Angeles und Hayden ist in Toronto. Sie sind seit einigen Monaten schlecht aufeinander zu sprechen". Bei diesen traurigen Worten brechen sogar unsere Herzen. Dass die Beziehung der ehemaligen Sweethearts nicht immer unter einem guten Stern stand, wussten wir bereits, denn nachdem sie sich im Dezember 2008 verlobten, lösten sie diese nur anderthalb Jahre später im August und nahmen sich neun Wochen Auszeit, bevor sie sich wieder versöhnten. Auch, wenn die Schauspieler ihre Liebe mit der Geburt ihres Töchterchens krönten, haben sie nicht mehr geheiratet – vielleicht ein Vorbote für das jetzige Liebesaus…😢

 

Happy Father's Day my love, we love you so much. #daddysgirl #truelove

Ein von @rachelbilson geteilter Beitrag am

Obwohl die Schauspieler beide erfolgreich an ihren jeweiligen Projekten arbeiteten, hielten sie ihre Beziehung stets privat, teilten selten Schnappschüsse via Social Media und sprachen nur gelegentlich darüber. Trotzdem verriet Rachel in einem Interview mit der amerikanischen Cosmopolitan im Mai 2013, dass sie das Leben mit Hayden genießen würde: "Ich bin eine sehr gute Freundin – ich setzte das immer an erster Stelle in meinem Leben. Ich bin definitiv die Person, die ihm sein Lieblingsessen zubereiten würde, wenn er nachhause kommt. Ich liebe es zu kochen, deshalb machen wir unser Abendessen oft zuhause und schauen Filme". Nach diesem Statement ist es umso trauriger, dass die "Hart Of Dixie"-Darstellerin und der 36-Jährige ab sofort getrennte Wege gehen werden…💔

Wir hoffen, dass die Schauspieler sich zumindest wegen Töchterchen Briar Rose wieder etwas zusammenraufen und irgendwann neue Partner finden…💫

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/