Hot Stories

Oh no: Verrät Lauren Graham hier etwa das Aus der Gilmore Girls?!

Von Linnea am Dienstag, 11. April 2017 um 10:06 Uhr

Schauspielerin Lauren Graham verriet nun, dass es um weitere Folgen unserer Lieblingsserie, der "Gilmore Girls", nicht ganz so gut aussieht und wir können es kaum glauben…

Dass wir große Fans der Gilmore Girls sind, sollte so langsam jedem klar sein. Deshalb war es logisch, das wir uns seit der Verkündung, dass es ein Revival der wohl coolsten Serie ever geben wird, nicht nur wie Schneekönige gefreut haben, sondern natürlich sofort einen Countdown eingestellt haben und das Comeback im vergangen November gebührend mit unseren Mädels gefeiert haben. Nach Rorys berühmten letzten vier Worten, waren wir uns sicher, dass es weitere Folgen geben muss, doch Lauren Graham versetzte unserer Euphorie jetzt einen großen Dämpfer…😳

In einem Interview mit dem Portal Deadline verriet unsere liebste Serien-Mum: "Wenn das alles in einem Vakuum existieren würde, würde ich den Charakter bis zu meinem Tod spielen. Nun fragt man sich aber etwas wie 'Was können wir tun, um es befriedigend zu machen, dass es sich lohnt weiterzumachen und die Menschen zu erfreuen, die sich so viele Gedanken darum machen'." Autsch! Klingt, als wären bei Lauren einige Zweifel für weitere Folgen aufgetaucht…😭

"Ich weiß nicht, ob es das Beste ist, die Charaktere am Leben zu halten"

Des Weiteren erklärt Lauren aka Lorelai Gilmore, dass sie mit Alexis Bledel noch nicht über eine weitere Staffel gesprochen habe und das eventuell auch das Beste ist: "Ich weiß nicht, ob wir noch mehr davon brauchen. Ich möchte niemals das Gefühl haben, dass wir versäumt haben, aufzuhören wenn es am schönsten ist. Es gibt bestimmt einen Weg diese Charaktere am Leben zu halten, aber ich weiß nicht ob es die beste Sache für sie ist." What? Wir befinden uns gerade in einer Art Schockzustand!😱😱😱

Und auch Alexis Bledel, mit deren Rolle wir uns seit unserer Jugend identifizieren, gab zu: "Ich bin nur daran interessiert eine Geschichte zu erzählen, die dynamisch ist, die ich nachempfinden kann und die mich krallt. Und ob das passiert… Ich weiß es nicht. Es ist einfach nicht sicher. Ich denke nicht, dass wir erwartet haben, dass das passiert." Aber die Schauspielerin weiß auch, dass eine Schwangerschaft von ihrem Charakter Rory alles verändern könnte und es mit Sicherheit genügend Stoff für eine weitere Staffel liefern würde. Das sehen wir genauso!👏

Wir hoffen, dass Lauren und Alexis es sich anders überlegen und wir auch in Zukunft nicht auf die Gilmore Girls verzichten müssen…😏