Hot Stories

OMG: Dieser "The Hills"-Star wünscht sich ein Comeback

Von Jenny am Mittwoch, 26. Juli 2017 um 10:53 Uhr

Wir sind sofort Feuer und Flamme bei dieser News, denn endlich spricht ein Girl von "The Hills" über eine mögliche Reunion und hat dabei schon genaue Vorstellungen, was genau im Mittelpunkt stehen soll. Wir haben alle Infos...

Von 2006 bis 2011 flimmerte "MTVs The Hills" über unsere Bildschirme und auch lange nach dem die Serie abgedreht war, haben wir alle Staffeln auch gerne an einem einzigen Wochenende nochmal geschaut. Deshalb bringt uns das, was Audrina auf E! News über eine mögliche Reunion verrät, jetzt vollkommen zum Ausflippen. Die Beauty erzählt: "Ich habe nichts dagegen. Ich habe das Gefühl, wir sind alle an verschiedenen Stellen in unserem Leben und wir haben das ganze Drama, die ganzen Streitereien hinter uns gelassen. Wir sind alle verheiratet, wir haben alle Kinder und sind an verschiedenen Punkten in unserem Leben und deshalb würden wir uns jetzt auch viel besser verstehen." Wir können uns ebenfalls sehr gut vorstellen, dass der Cast des MTV-Hits aufgrund vieler Veränderungen reifer geworden ist und ganz viel Gesprächsstoff hätte. Gerade erst eröffnete uns beispielsweise Whitney Port ein pikantes Detail über ihr Sexleben in der Schwangerschaft und wir würden den Girls Talk doch nur zu gerne mit verfolgen. 😍

Audrina Patridge: So wäre die Neuauflage von "The Hills" 😱

Die Ex-Freundin von Rocker Justin Bobby hat auch schon eine Idee für den Plot der Reunion. Anstatt sich die Nächte in den Clubs um die Ohren zu schlagen und sich über Kellnerinnen wie Stacie aufzuregen, gebe es für Audrina heute andere Beschäftigungen: "Man würde sich oft mit den Kindern zum Spielen treffen oder Dates für Massagen ausmachen. Weil wenn du schwanger bist oder auch wenn du verheiratet bist, dann hast du nicht wirklich viel Zeit für deine Mädels." Da alle Girls der Serie inzwischen Mütter sind oder wie Whitney und Heidi ihr Kind noch erwarten, könnten wir uns ein solches Wiedersehen sehr gut vorstellen. Laurens kleiner Sohn Liam, den sie erst vor Kurzem auf die Welt brachte, wäre sicher ein geeigneter Spielkamerade für Audrinas Tochter Kirra. Gerade hat die frühere BFF von LC aber einen extrem vollen Terminkalender. 👭

Neben ihrer einjährigen Tochter, um die sie sich gemeinsam mit Ehemann Corey Bohan liebevoll kümmert, launchte die 32-Jährige ihre eigene Swimwear Prey Swim und folgt damit Lauren und ihren Designs. Erst letzte Woche reiste Audrina Patridge nach Miami, um dort ihre neue Kollektion für 2018 und ihre Pre-Fall Kollektion für 2017 vorzustellen. Für den ehemaligen Reality-Star sicher eine schöne Auszeit vom alltäglichen Stress, denn sie sagt selbst: "Bis jetzt, habe ich nicht viel Zeit gehabt, um für mich selbst zu shoppen oder mir um mich selbst Gedanken zu machen. Ich bin immer dabei Multitasking zu machen, deshalb ist es für mich das Wichtigste mich gerade einfach nur wohlzufühlen." Trotzdem stellt Audrina klar, dass das Muttersein für sie die schönste Sache auf der Welt ist und erzählt über ihre Tochter: "Sie hat so viel Persönlichkeit und bringt mich jeden Tag zum Lachen. Es war wirklich schwer weit weg von ihr in Miami zu sein." Wir werden definitiv weiter an eine Reunion von Lauren, Audrina, Whitney und Heidi glauben, denn ganz in alter "The Hills"-Manier müssen wir sagen: "The rest is still unwirtten." Was wohl LC über ein Wiedersehen denkt? 😄

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!