Hot Stories

OMG: Ging Ed Sheeran als Prinz Harry-Double zum royalen Gottesdienst?

Von Frederika am Dienstag, 14. März 2017 um 11:19 Uhr

Prinz Harry wurde von einer 12-Jährigen für Ed Sheeran gehalten und konnte zum Glück drüber lachen…

Prinz Harry hat einer glücklichen Schulklasse von der Francis Holland School im Londoner Regents Park den Beginn der neuen Woche ganz schön versüßt – er nahm die Kinder mit zu einem Gottesdienst in der Westminster Abbey.

Einem jungen Mädchen war der schöne Mann jedoch nicht ganz geheuer: sie fragte den britischen Royal, ob er auch wirklich der echte Prinz Harry sei – er sähe dem Popstar Ed Sheeran so ähnlich. Der konnte darüber nur schmunzeln: "Ja, der andere ist Ed Sheeran", antwortete er.😂

Die 12-Jährige Tiya Thornton, die draußen vor der Kirche auf die Royals wartete und eine britische Fahne schwang, konnte sich daraufhin vor Kichern nicht mehr einkriegen, und auch Prinz Harry fand es lustig – er drehte sich zum Schulleiter und fragte: "Haben Sie das gehört?"

Prinz Harry wird für Ed Sheeran gehalten und kann sich vor Lachen kaum noch halten

Ein weiterer Auftritt ohne Meghan Markle

Kurz danach betrat der Prinz gemeinsam mit Queen Elizabeth, Prinz Philip, Prinz Charles und Camilla die Kirche für den jährlichen Gottesdienst zum Commonwealth Day. Seine Meghan Markle war leider nicht dabei – ob er sie wohl vermisst hat?