Hot Stories

#OMG: SO offen spricht Bella Hadid über die Trennung von The Weeknd

Von Linnea am Dienstag, 14. Februar 2017 um 09:06 Uhr

Nach vier stillen Monaten, spricht Supermodel Bella Hadid erstmals offen wie nie über die harte Trennung von ihrem Ex-Boyfriend, dem Musiker The Weeknd…

Dass es für Bella Hadid beruflich gerade nicht besser laufen könnte, sollte so langsam jedem klar sein. Immerhin läuft sie über sämtliche Runways, angelt sich zur Zeit fast jede Kampagne und ziert zahlreiche Cover. Doch leider trifft der Spruch "Glück im Spiel, Pech in der Liebe" auch auf das Supermodel zu, das sich im vergangenen November von Rapper The Weeknd trennte, der aktuell mit Selena Gomez turtelt. Nun gab die kleine Sis von Gigi Hadid erstmals zu, wie sehr es ihr immer noch weh tut…

Im Interview mit der Teen Vogue verriet sie zunächst, dass ihr Herz das erste Mal brach, als sie ihr Lieblingspferd Lego verkaufen musste: "(…) Lego war das Wichtigste, mein ein und alles. Als ich ihn verkaufen musste, hat es sich angefühlt wie ein Bruch! Ich war wirklich traumatisiert. (…) Wenn du ein Pferd reitest, hat es die komplette Kontrolle über dich und es kann dich innerhalb von Sekunden umbringen, deswegen entwickelst du ein tiefes Vertrauen zu ihm."

"Ich werde ihn immer lieben" – Bella Hadid über The Weeknd

Und in diesem Kontext spricht die erst 20-Jährige auch erstmals über die Trennung von ihrem Ex-Boyfriend The Weeknd: "Das war meine erste Trennung – oder die zweite, neben meinem Pferd – und es war so öffentlich. Als Außenstehender denkt man, dass ich es gut weggesteckt habe, aber es ist immer in meinem Herz und ich kann es immer noch so heftig spüren. Es wird noch eine ganze Weile lang hart sein. Liebe tut weh, aber da muss ich durch. Ich werde ihn immer respektieren und ihn immer lieben. (…)"

Wow, diese Worte brechen sogar uns fast das Herz… Wir finden, dass Bella Hadid ihren ersten Herzschmerz sehr gut gemeistert hat!

Themen