Hot Stories

#OMG: So sieht Carrie Bradshaw's Apartment wirklich aus!

Von Linnea am Mittwoch, 23. November 2016 um 09:22 Uhr

Wir sind echte Fans von Carrie Bradshaws Apartment aus „Sex and the City“ und haben es uns deshalb mal näher angeschaut…

Okay, wir geben es zu: Seit der ersten Folge Sex and the City lieben wir Carries Apartment! Die hübsche Wohnung ist nicht nur unglaublich cool aufgeteilt, sondern hat auch noch einen Begehbaren-Kleiderschrank, in denen alle(!) ihre Kult-Outfits Platz finden und ist fast sowas wie ein fünfter Charakter der Serie. Doch so klein, wie das Loft in der Serie wirkt, ist es in Wirklichkeit gar nicht…

Das unsere absolute Lieblings-Darstellerin Carrie Bradshaw aka. Sarah Jessica Parker mit ihrer Sex-Kolumne niemals ihren Lebensstandard bezahlen könnte, wussten wir ja schon, immerhin shoppt sie Manolos wie wir unseren morgendlichen Café Latte. Und auch ihr wohl coolstes Apartment ever, an der Upper East Side gelegen, ist in Wahrheit eine 5-Zimmer-Wohnung mit drei Badezimmern die unglaubliche 372 Quadratmeter (!) hat – krass!

Kamine, Kronleuchter und Holzböden mit Fischgrätenmuster

Auf was wir gestoßen sind? Holzböden im Fischgräten-Stil, eingearbeitete Bordüren, sechs Kamine mit handgeschnitzten Marmor-Simsen, kunstvoll verzierte Kronleuchter und hohe Zimmerdecken mit Rundbögen-Türen sind nur ein paar der echten Highlights des in New Yorks schönster Lage gebauten Apartments. Übrigens war die Wohnung seit 1866 erst im Besitz von zwei Familien und wurde vor ein paar Jahren für ganze 9,65 Millionen US-Dollar verkauft.

Du bekommst sofort Lust wieder alle Staffeln zu schauen? Dachten wir uns doch…

MerkenMerken