Hot Stories

Prinz Harry: Endlich spricht er über seine Meghan Markle

Von Jenny am Donnerstag, 28. September 2017 um 11:45 Uhr

Endlich geht es bei Prinz Harry und Meghan Markle voran. Nachdem sie sich das erste Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigten, geht Harry jetzt noch einen Schritt weiter…

Hach… wir schweben schon selbst auf Wolke 7, wenn wir diesem Couple beim Turteln zuschauen. Bereits seit einem Jahr datet der englische Prinz nun schon die amerikanische Schauspielerin und so langsam ist allen klar, diese Beziehung ist ganz schön ernst. Nachdem die Lovebirds bereits mit Charles und Camilla den Urlaub verbrachten und Prinz Harry sogar der Queen von England sein neues Girlfriend präsentierte, hat nun eigentlich nur noch der Rest der Welt gefehlt. Am Samstag war der erste gemeinsame Auftritt doch etwas enttäuschend, da Meghan während der Eröffnungszeremonie der Invictius Games nicht einmal in der Nähe des Prinzens Platz nahm. Am darauffolgenden Montag wurden wir dann mit einem bezaubernden Auftritt der Beiden, beim Tennismatch zwischen Neuseeland und Australien, schier überrascht. 😍

Prinz Harry spricht über seine Meghan Markle 💗

Prinz Harry hatte sich im vergangenen November aufgrund der Gefährung von Meghans Sicherheit öffentlich zu ihrer Beziehung geäußert. Anschließend stellte der Royal die Kommunikation über sein neues Girlfriend jedoch vorerst ein und ließ uns im Ungewissen. Jetzt äußerte sich Harry wieder zu seiner frischen Liebe und wir sind hin und weg. Der jüngste Sohn von Lady Di sprach vor einem Radrennen mit dem U.S. Air Force Master Sergant Kyle Burnett, der an diesem Wettbewerb teilnahm. Burnett berichtete im Nachhinein dem amerikanischen People Magazin: "Ich fragte ihn, wie seine Freundin es (die Spiele) findet und er sagte, 'sie liebt es, sie liebt die Spiele‘, was großartig ist." Nach dem Interview, das Meghan der Vanity Fair vor einigen Wochen gab, wissen wir, dass die "Suits"-Darstellerin nicht nur die paralympischen Spiele liebt, sondern auch für den britischen Prinzen Harry einiges übrig hat. 😍 

Dass Harry nicht nur ein perfekter Vorzeige-Ehemann wäre, (den sich wahrscheinlich fast jede von uns wünscht), ist wirklich kein Geheimnis. In Toronto zeigte uns der 33-Jährige nun noch einmal mehr, dass er auch als liebevoller und unterhaltsamer Dad mehr als geeignet wäre. Während des Volleyballspiels zwischen Dänemark und seinem Heimatland alberte der Engländer mit der zweijährigen Tochter eines Teilnehmers herum und erwärmte damit nicht nur unsere Herzen, sondern auch dass der kleinen Emily. Obwohl die Seriendarstellerin diesmal nicht die Seite von Harry zierte, fragen wir uns direkt, ob nicht auch die 36-Jährige schon bald mit Kindern planen möchte. 💑

 

Ein Beitrag geteilt von etalk (@etalkctv) am

Meghan Markle und Prinz Harry: Sie brechen den royalen Kodex 😱

Da die paralympischen Spiele noch bis zum 30. September andauern, geben wir die Hoffnung auf zuckersüße Bilder der Beiden nicht so schnell auf. Übrigens haben Meghan Markle und Prinz Harry mit ihrem Auftritt am vergangenen Montag direkt die royalen Regeln gebrochen. Denn, wie es der Palast so will, dürfen sich nur verheiratete oder verlobte Pärchen in der Öffentlichkeit Händchen haltend zeigen. Ist Prinz Harry nur wieder in altbekannte Rebellionen verfallen oder hat das Couple uns nicht in alle Geschehnisse eingeweiht? Wir hoffen natürlich auf letzteres und sind weiterhin gespannt, ob schon bald die royale Verlobungs-News veröffentlicht wird. 💒💕

 

Ein Beitrag geteilt von windy2028 (@windy2028) am

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!