Hot Stories

Prinz William: Ziemlich verschlafener erster Auftritt als Dreifach-Papa

Von Anna-Lisa am Donnerstag, 26. April 2018 um 11:58 Uhr

Seit dem vergangenen Montag ist Prinz William stolzer Dreifach-Papa. Und das scheint ihm ganz schön zuzusetzen…

Ein Vierjähriger, eine Zweijährige und ein wenige Tage altes Neugeborenes – im Kensington Palast, wo Prinz William und Herzogin Catherine mit ihren drei Kids leben, ist seit Montagabend allerlei Trubel angesagt. Seit dem 23. April hält der dritte Sprössling seine Eltern offenbar ganz schön auf Trab. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt war Prinz William die Anstrengung jetzt förmlich ins Gesicht geschrieben.

Prinz William im Kampf mit dem Sandmännchen

Vaterschaftsurlaub? Bei Prinz William Fehlanzeige! Nur zwei Tage nach der Geburt seines dritten Kindes besuchte der 35-Jährige gemeinsam mit seinem Bruder Prinz Harry und dessen Verlobten Meghan Markle einen Gottesdienst, doch ganz bei der Sache war der Dreifach-Papa dabei nicht. Nicht nur einmal musste er sich sichtlich anstrengen, überhaupt seine Augen offen halten zu können. Der verzweifelte Kampf gegen das Einschlafen – wer kennt das nicht? Und offenbar macht dieser auch vor einem Royal keinen Halt. Dumm nur, dass die Kameras den ziemlich ungleichen Kampf Royal gegen Sandmann eingefangen haben. Vielleicht hat Prinz William ja die Nacht zuvor Babydienst schieben müssen?

 

Prinzessin Charlotte und Baby Nummer drei sind schon ein Team

Während Papa Prinz William schon wieder seinen royalen Pflichten nachgeht, scheinen sich seine Frau Catherine und die Kinder bestens aneinander zu gewöhnen. Prinzessin Charlotte soll sich mit ihrem neuen Brüderchen besonders gut verstehen, so berichtet "Elle UK". Während Prinz George nämlich schon wieder in die Schule gehen muss, hatte Charlotte die letzten Tage noch frei und somit allerlei Zeit, den neuen Bruder kennenzulernen.  

Die Royals begeistern dich genauso wie uns? Dann sind diese Themen für dich sicherlich interessant...

Herzogin Kate und Prinz William: Sie wünschen sich Spenden statt Geschenke zur Geburt ihres Sohnes

Herzlichen Glückwunsch: Pippa Middleton erwartet ihr erstes Kind!

Fashion-Freundschaft: Kate Middleton teilt Modetipps mit Meghan Markle!