Hot Stories

Prinzessin Diana: Das sind die schönsten Looks der Stilikone

Von Jenny am Donnerstag, 1. Juli 2021 um 12:08 Uhr

Lady Di war nicht nur eine liebevolle Mutter und ambitionierte Frau, sondern besaß auch ein unglaubliches Stilgefühl und deshalb kommen wir auch direkt ins Schwärmen, wenn wir uns an ihre Looks erinnern... 

24. Februar 1981: Lady Diana Spencer mit Prinz Charles vor dem Buckingham Palace an dem Tag, an dem sie ihre Verlobung verkündeten. Dazu trug sie ein elegantes Kostüm in Blau, eine weiße Schluppenbluse und den berühmten Verlobungsring 06. May 1981: Diana mit ihrem Mann Charles in der Craigowan Lodge in Balmoral Estate. Mit Gummistiefeln und einem Norweger-Pullover zeigte sie ihre lässige Seite 29. July 1981: Ein offizielles Porträt von Lady Diana Spencer in ihrem ikonischen Hochzeitskleid, welches von David und Elizabeth Emanuel designt wurde 18. April 1983: Zusammen mit ihrem Mann Charles und Sohn William bei einem royalen Besuch in Neuseeland zeigte sich die Prinzessin der Herzen in einem Outfit, welches auch heute wieder voll im Trend liegt: Ein Kleid mit Statement-Kragen, Polka Dots und Puffärmeln 30. Januar 1988: Dass Pink mitunter ihre Lieblingsfarbe war, bewies Lady Di in diesem stylischen Kostüm mit Schulterpolstern zur Eröffnung des Illawarra Performing Arts Centre in New South Wales, Australien 04. Februar 1988: Die Prinzessin von Wales trug einen weißen Bleistiftrock mit einem gemusterten, kurzärmeligen Oberteil und einem grünen Taillengürtel, während sie am Grand Palace in Bangkok, Thailand, vorbeilief 12. August 1988: Gemeinsam mit ihren Söhnen William und Harry zeigte sich die Prinzessin von Wales auf den Stufen der Ferienvilla von König Juan Carlos auf Mallorca während eines Urlaubs. Dabei trug sie einen Bleistiftrock in einem knalligen Orangeton sowie eine lässige Hemdbluse in Weiß 25. Juli 1990: Der Besuch der Stadt Inverness in Schottland gehörte wohl zu den ikonischsten Fashion-Momenten der Princess of Wales. In dem hellgelben Kostüm mit rosafarbenen Details von Designerin Catherine Walker setzte die Mutter von William und Harry damals ein modisches Statement 29. Juni 1994: An dem Abend, als Prinz Charles zugab, dass er Prinzessin Diana betrogen hat, legte sie bei einem Dinner in der Serpentine Gallery in Kensington Gardens einen Wahnsinnsauftritt in dem iknoischen 1997: Auch lässig konnte die Prinzessin der Herzen, wie sie hier bei einer Rede in Luanda, Angola, um für die Bemühungen des Roten Kreuzes dort zu werben, bewies. In einer hellblauen Jeans in Kombination mit dem Superga-Sneaker

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Nicht nur ihre Söhne Harry und William werden sich wohl immer wieder fragen, wie ihre Mutter Prinzessin Diana heutzutage gewesen wäre, wenn nicht ein tragischer Unfall sie das Leben gekostet hätte. Die gesamte Welt war zutiefst betroffen, als Lady Di am 31. August. 1997 in Paris verstarb. Auch fast 25 Jahre später gehört der Prinzessin of Wales, die heute, den 01. Juli 2021, ihren 60. Geburtstag gefeiert hätte und zu dessen Anlass eigens eine Statue im Kensington Palace eingeweiht wirdein ganz besonderer Platz in unseren Herzen und ist uns als fürsorglicher, selbstloser und modischer Mensch in Erinnerung geblieben. Und die schönsten Looks der royalen Stilikone wollen wir nun Revue passieren lassen.

Diese Artikel zum Thema "Trends 2021" könnten euch auch interessieren:

Prinzessin Diana: Eine modische Inspiration

Wie sehr die Lady Di die gesamte Welt inspirierte, machen nicht zuletzt die zahlreichen Cover deutlich, die sie auf diversen Fashion Magazinen bis heute verbuchen kann, auch viele Designer benannten ihre berühmten Stücke nach der Prinzessin. Darunter beispielsweise die Lady Dior Bag, die bis heute, genau wie auch ihre Namensgeberin für zeitlose Eleganz steht und mit dem Einfluss der Mutter von Harry und William zu einer wahren Stilikone unter den Handtaschen wurde. Zu ihren liebsten Modeschöpfern zählten übrigens Catherine Walker, Gianni Versace und Bruce Oldfield.

Diana, Prinzessin von Wales, ließ sich für ihre Styles gerne von verschiedenen Trends leiten und trug selbstbewusst an einem Abend die glamouröse Ballrobe und bei dem darauffolgenden Event auch mal einen maskulinen Blazer mit Schulterpolstern. Mit ihrem Stilgefühl und einem vorausschauenden Geschmack in Sachen Fashion wurde Diana so zum Idol einer ganzen Generation. 💗

Der zeitlose Stil von Lady Di

Zu Ehren ihres 60. Geburtstages, der am heutigen 01. Juli 2021 gewesen wäre, erinnern wir uns an die schönsten Looks der "Prinzessin der Herzen" und unternehmen eine modische Zeitreise, in der wir uns den Must-haves der zweifachen Mutter – von romantisch verspielt bis klassisch elegant – widmen. Und wenn wir uns die Pieces der Beauty genauer anschauen, wird deutlich, dass sie nur zu gerne Mut zu kräftigen Tönen bewies. Ob im femininem Pink, kräftigen Stahlblau oder smaragdgrünem Kostüm – der farbige Look war wie für Lady Di gemacht. Wir sind uns sicher, dass die ambitionierte Prinzessin sich auch heute noch in umwerfenden Outfits präsentieren würde und in Herzogin Kate, die ebenfalls mit ihrem atemberaubenden Styling begeistert, sicherlich eine Verbündete gefunden hätte.

Weitere Fashion-News, die euch interessieren könnten, findet ihr hier: