Hot Stories

Rihanna gibt Meghan Markle und Prinz Harry Tipps für ihre Hochzeitsnacht!

Von Frederika am Samstag, 12. Mai 2018 um 14:40 Uhr

Unterwäsche-Designerin Rihanna hat ganz besondere Tipps für die Hochzeitsnacht ihres Freundes Prinz Harry und seiner Meghan Markle

Wir lieben Rihanna – und das nicht nur wegen ihrer einzigartigen Mode- und Beauty-Kollektionen, sondern auch, weil sie für Schlagzeilen wie diese sorgt! Während wir gespannt auf die royale Hochzeit warten, bei der sich Meghan Markle und Prinz Harry schon nächste Woche (!) das Ja-Wort geben werden, stand für die Sängerin erstmal ein anderes Großevent an: Der Launch ihrer Lingerie-Linie Savage x Fenty. Klar, dass das Bad Gal als Unterwäsche-Designerin nun auch Tipps für die zukünftige Ehefrau ihres Kumpels Prinz Harry hat. Gegenüber Entertainment Tonight sprach die 30-Jährige nun über ihre Freundschaft mit dem Royal und ließ es sich nicht nehmen, ihm und seiner Verlobten ein paar Pieces aus ihrer Intimates-Kollektion zu empfehlen… 😏

Rihanna gibt Tipps für die royale Hochzeitsnacht: "Es kommt darauf an, wie wild sie sein wollen"

Ihr Geschenk für Meghan und Harry sei ziemlich "extrem", ließ die Sängerin uns wissen: "Ich glaube man muss ins Extreme gehen, wenn man Mann und Frau etwas schenkt, denn beide sollen ja davon profitieren", so Rihanna. "Wir haben auch Teile mit Braut-Vibes, eine knappe Kombi mit Rock und Top zum Beispiel. Ich finde aber, in der Hochzeitsnacht kann man machen, was man will. Es kommt darauf an, wie "savage' (wild) man sein will."

Ob sich Meghan Markle für ihre erste Nacht als offizieller Teil der royalen Familie für ein Design von Rihanna entscheidet? Wir wagen es zu bezweifeln! Allerdings hält die Lingerie-Linie des RnB-Stars auch Designs für den Alltag bereit, die eher etwas für die werdende Stil-Ikone sein dürften: "Es gibt viele Teile, die einfach bequem sind, sodass man sie zu Jeans und T-Shirt tragen kann. Man braucht Unterwäsche für ganz normale Situationen, aber eben auch für besondere Anlässe", stellt RiRi klar.

Gestern veröffentlichte die Sängerin ihre Savage x Fenty Kollektion und es zeigte sich zum ersten Mal, wie begehrt die neuen Designs wirklich sind: Die Seite brach zusammen, es wurden Wartezeiten von bis zu 10 Stunden angezeigt – da kann sich Meghan Markle schon glücklich schätzen, mit Rihanna eine Bekannte direkt an der Quelle zu haben.

Bleibt nur noch die Frage, ob das royale Paar auch eine Einladung an die karibische Schönheit versendet hat, damit RiRi auch eine Chance hat, ihr angedachtes Geschenk zu übergeben… 🙈

Noch mehr News zur royalen Hochzeit gibt es hier:

Prinz Harry und Meghan Markle: Das Hochzeitsprogramm steht!

Meghan Markle und Prinz Harry: Diese Stars könnten auf der Gästeliste stehen

What? Meghan Markle hat keine Trauzeugin – und das ist der Grund!

MerkenMerken