Hot Stories

Rising Star: So wurde Paris Jackson zum neuen It-Girl

Von Laura V. am Sonntag, 28. Mai 2017 um 13:07 Uhr

Sie verlor ihren Vater unter dramatischen Umständen, wurde depressiv. Nun ist Paris Jackson mit ihren 19 Jahren bei einer Topmodel-Agentur unter Vertrag und Hollywoods neues It-Girl! 

Depressionen verfolgten Paris Jackson

Nachdem ihr Vater Michael Jackson starb, verschwand Paris Jackson nach einem Zusammenbruch völlig aus der Öffentlichkeit. Ein Jahr lang wurde sie in einer Klinik in Utah psychologisch betreut. Dort gelang es ihr auch, zumindest in Teilen über den Verlust des Vaters hinwegzukommen. Im "Rolling Stone" sagte sie bei einem Interview:

Ich bin nun eine komplett andere Person. Ich hatte die typischen Existenzängste eines Teenagers, aber ich hatte auch mit Ängsten und Depressionen zu kämpfen. Alle sagen, die Zeit heilt alle Wunden. Aber das stimmt nicht. Man gewöhnt sich nur an den Schmerz.

Ist sie die neue Madonna?

Ein Merkmal fällt bei der 1,75 Meter großen Amerikanerin besonders auf: ihre Ähnlichkeit zu der jungen Madonna. Für die Mai-Ausgabe der „Vanity Fair“ hat Star-Fotograf Jean-Baptiste Mondino das „It-Girl“ als Diva inszeniert und die Verwechslunggefahr ist riesig! 

Auch Calvin Klein nimmt sie unter Vertrag

Laut "Page Six" soll Paris Jackson gerade einen siebenstelligen Deal mit dem angesagten Label "Calvin Klein" abgeschlossen haben. Ein Mode-Insider sagte der Zeitschrift:

Das ist typisch Calvin Klein, gleichzeitig provokativ und ganz vorne zu sein. Paris war bisher eher eine Außenseiterin. Aber wow, nun ist sie mit einem Knall da.

Paris Jackson sollte man also auf jeden Fall weiterhin im Auge behalten, denn die Tochter des Pop-Titanen ist auf der Überholspur!