Hot Stories

Selena Gomez: Diese Dreiecksbeziehung schockiert uns!

Von Jenny am Donnerstag, 15. Juni 2017 um 10:54 Uhr

In ihrem neuen Video zur Single "Bad Liar" zeigt sich Selena Gomez in vier verschiedenen Rollen und einer extrem fragwürdige Dreiecksbeziehung…

Bereits am Anfang der Woche gab Selena Gomez bekannt, dass das Video zu ihrer neuen Single "Bad Liar" nicht mehr lange auf sich warten lässt. Daraufhin flippte ihre Community aus und diskutierte heiß über die Inhalte des Clips. Wir geben gerne zu: Er ist die Aufregung wert! 😍

In ihrem Video stellt Selena nicht nur den typischen Alltag eines Highschool-Girls da, sondern nimmt auch noch die Charaktere von drei weiteren Personen an: den ihrer Lehrerin, ihrer Mom und sogar ihres Vaters! In der Schule wird die Brünette von ihren Mitschülern mit bösen Blicken bestraft und auch ihr Dad macht es der "Teenage-Selena" nicht leichter: In aller Öffentlichkeit lässt er sie einen Flirt mit ihrer Lehrerin ansehen. Ihr denkt euch jetzt: Verwirrender könnte das Video nicht sein? Dann solltet ihr das Ende des Clips abwarten! 😱

Selena Gomez schockt uns mit ihrem Video "Bad Liar"

Die Highschool-Selena liegt in der letzen Videosqeuenz auf ihrem Bett und betrachtet liebevoll ein Polaroid ihres Crushes. Um uns wohl alle endgültig um den Verstand zu bringen, zeigt das Bild ihre Lehrerin und gleichzeitige Affäre des Vaters. What?! Selena, was willst du uns bloß mit diesem Video sagen? Hat der ehemalige Disney-Star eine solche Situation wirklich erlebt oder teilt die 24-Jährige hier nur ihre verrückte Fantasie mit uns?

 

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

 

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

Als wäre das alles nicht genug, leuchtet kurz darauf auf dem Bildschirm das Wort "Fetish" auf. Die Freundin von The Weeknd schaut uns mit hilflosem Blick an – teast die fleißige Sängerin etwa hier bereits einen neuen Song? Wir können es jetzt schon kaum abwarten…

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.