Hot Stories

Selena Gomez hat einen neuen Crush und es ist nicht The Weeknd

Von Martyna am Mittwoch, 29. März 2017 um 09:52 Uhr

In einem Interview mit der amerikanischen Elle hat Selena Gomez nun verraten, mit welchem Promi sie gern mal die Haarpracht tauschen würde. Außerdem gab es noch jede Menge Beauty-Secrets oben drauf!  

Selena Gomez muss, genau wie andere Stars, viel für ihren perfekten Körper und ihre makellose Haut tun. Gegenüber der Elle US hat das Covergirl nun verraten, was für Treatments und Behandlungen sie sich unterzieht. So viel schon mal vorweg: Eine davon ist wirklich gewöhnungsbedürftig… 😳

Der Burrito-Schwitzer 

Hört sich eklig an und das ist es auch! Die neue Flamme von Rapper The Weeknd, die ihm gerade auf Tour folgt und währenddessen die romantischsten Dates mit dem "Starboy"-Interpreten hat, legt sich gern in ein sogenanntes "Sweat Bed". Darin wird man eingerollt wie ein mexikanischer Burrito und schwitzt die ganzen bösen Toxine einfach aus dem Körper heraus. Nach magischen und heißen 45 Minuten wickelt Selena sich wieder aus und fühlt sich fantastisch. "Es hat meine Haut verändert, es hat meinen Körper verändert!" Na, das wollen wir unbedingt ausprobieren! 🙌

Selena Gomez: "Ich möchte Blake Livelys Haare" 😍

 

Ein Beitrag geteilt von Blake Lively (@blakelively) am

Süß! Auf die Frage hin, mit welcher ihrer Freundinnen Gomez gerne die Haare tauschen wollen würde, sagte die "Hands to Myself"-Interpretin, wie aus der Pistole geschossen (exakt wie wir es würden): Blake Lively! "Ich habe sie noch nie kennengelernt, aber ich liebe einfach ihre Haare. Sie hat einfach schöne Haare, so beachy!" Hach, schön zu wissen, dass Promis auch Styling-Vorbilder haben und bei Blakes Mähne kann man auch nur neidisch werden. Doch keine Angst, die brünette Schönheit wird sich keiner Blondierung unterziehen, es sei denn, es wäre für eine TV- oder Filmrolle.

Ach und Selena hatte noch einen Tipp gegen, bzw. FÜR Pickel. Ihre Geheimwaffe gegen die gemeinen Sprießer sei "keine, denn so ist nun mal das Leben". Man bekommt die kleinen nervigen Stellen eben und auch ein Superstar mit den besten Visagisten kann nichts dagegegen machen.

 

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

Wir lieben die Performerin für ihre Ehrlichkeit und wünschen uns mehr von dieser Authentizität. 😍 👍