Hot Stories

Selena Gomez: SO reagiert Justin Bieber auf ihre Therapie

Von Linnea am Dienstag, 6. Februar 2018 um 12:17 Uhr

Während Selena Gomez sich nun erneut wegen ihrer Depressionen behandeln ließ, zählte Justin Bieber zu ihren größten Supportern…

Auch wenn das vergangene Jahr für Selena Gomez wirklich zauberhaft begann, immerhin schwebte sie gleich zu Beginn des Januars mit The Weeknd auf Wolke 7, wurde 2017 immer schwieriger für die Beauty, denn sie musste sich einer Nierentransplantation unterziehen und anschließend zerbrach auch ihre Beziehung mit dem Rapper. Zum Glück fand die "Wolves"-Interpretin in ihrem ehemaligen On-Off-Beau Justin Bieber Halt, was allerdings ihr Verhältnis mit ihrer Mum stark strapazierte, die damit so gar nicht einverstanden war. Kein Wunder, dass der ganze Stress der 25-Jährigen zugesetzt hat, die sich nun erneut wegen Depressionen behandeln ließ und dabei den größten Support ihres Sweethearts bekam…💏

Justin Bieber: Für Selena Gomez hat er sich geändert

Erst am vergangenen Wochenende schockierte uns die News, dass Selena Gomez sich in New York erneut einer Therapie wegen ihrer Depressionen und Angststörungen unterziehen musste. Bereits 2016 war die "Bad Liar"-Interpretin längere Zeit in Behandlung und entschied sich nun wieder dafür, Hilfe anzunehmen. Nicht nur alle Fans und ihre Familie, sondern auch ihr Boyfriend Justin Bieber hieß diese Entscheidung gut, denn der Sänger soll während der zweiwöchigen Auszeit der 25-Jährigen zu ihren stetigen und größten Supportern gezählt und sich liebevoll um sein Girlfriend gekümmert haben.💗

Ein Insider verriet gegenüber People, dass es zwischen Justin und Selena momentan "großartig" läuft und er "sehr unterstützend sei, damit Selena sich gut fühle". Auch erklärte die Quelle, dass die Bindung des Couples stärker sei denn je: "Ihre Beziehung ist sehr speziell. Sie haben sich beide geändert, sie leben nun anders und es scheint, als könnte es dieses Mal wirklich prima funktionieren. Justin hat verstanden, dass er sich ändern musste, hat Hilfe angenommen und macht sich wirklich gut. Das gleiche gilt für Selena – wenn sie sich schlecht fühlt, sucht sie sich Hilfe." Wir sind happy, dass die Lovebirds wieder zueinander gefunden haben und sich supporten…👏

Weil wir immer an die wahre Liebe glauben, haben wir auch bereits ausgemacht, weshalb die Beziehung von Justin und Selena 2018 eine echte Chance hat…

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/