Hot Stories

Kuschelig und schick: Wir brauchen diesen Look von Selena Gomez zum Fest!

Von jenny am Dienstag, 5. Dezember 2017 um 12:13 Uhr

Die British Fashion Awards 2017 wurden am vergangenen Abend in London zelebriert und wir lassen uns von den Looks von Selena Gomez und den anderen Celebrities direkt für die Festtage inspirieren.

Am vergangenen Montag, fanden die British Fashion Awards in London statt und hier zeigte sich wirklich jede Lady total stilsicher. Vor allem Selena Gomez überzeugte uns mit ihrem eleganten Look, der gleichzeitig super kuschelig war. Die erblondete Haarpracht der Beauty matchte perfekt mit ihrem Dress in einem zarten Cremeton von Coach. Das Kleid im viktorianischem Stil, setzte die 25-Jährige mit Rüschen, zarter Spitze und funkelnden Schmucksteinen perfekt in Szene. Dazu kombinierte die Ex-Freundin von The Weeknd weiße Stiefel mit Schnürung. Um den kalten Temperaturen in Großbritannien zu trotzen, hatte die Sängerin auch noch einen weißen Oversized Mantel von Mother. Hach… dieses It-Piece shoppen wir uns doch direkt für den nächsten Abend auf dem Weihnachtsmarkt. ✨

© Getty Images

Außerdem präsentierte sich die On-Off-Freundin von Justin Bieber über den gesamten Tag hinweg in Items von Isabel Marant, Cushnie et Ochs, Fay Brand, Proenza Schouler. Alle sechs Looks der "13 Reasons Why"-Produzentin stylte Fashionista Kate Young, die bereits für Dakota Johnson oder Margot Robbie arbeitete. Wir geben zu: Beim Anblick dieser Pieces werden wir glatt ein wenig neidisch.

Diese Looks sind unsere absoluten Highlights ✨

Eine wahre Augenweide war außerdem Kaia Gerber. Die Tochter von Cindy Crawford zeigte sich in einem hellblauen gerüschten Cropped Top und passendem Bleistiftrock, der ebenfalls mit Volants versehen war. Dazu trug das erfolgreiche Model spitze Heels in der gleichen Farbe. Wir sind absolute Fans von diesem eleganten Look der Beauty. Weitere Highlights waren die rote Abendrobe von Karlie Kloss und der Look von Winnie Harlow Shayk, die einen besonders flauschigen Pullover mit einem seidigen Maxirock salonfähig machte.

British Fashion Awards: Das sind die Gewinner des Abends 

Um die schönste Fashion ging es aber nicht nur auf dem roten Teppich. Das Event, das in diesem Jahr in der Royal Albert Hall zelebriert wurde, kürte nämlich außerdem die wichtigsten Persönlichkeiten der Modewelt. Raf Simons, der aktuell für Calvin Klein arbeitet, gewann den Award für als Designer des Jahres, während Donatella Versace als Modeikone ausgezeichnet wurde. Die Modeschöpferin Stella McCartney durfte sich über den Award für die innovativste Arbeit freuen und die Schönheit Adwoa Aboah wurde zum Model des Jahres gekürt und tritt damit in die Fußstampfen von Gigi Hadid. Nach ihrem Cover für die Dezemberausgabe der britischen Vogue und das für den berühmten Pirelli-Kalender landete die 25-Jährige damit einen weiteren Coup. Wir sind begeistert von so viel modischen Talenten und lassen uns bei den Roben der Stars noch einmal für die Festtage inspirieren. 😍

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.