Hot Stories

SO beweist Chanel seine Liebe zu Kristen Stewart

Von Frederika am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 17:33 Uhr

Kristen Stewart darf (schon wieder) für Chanel modeln, doch die neue Kampagne ist eine wirklich ganz besondere…

Chanel und Kristen Stewart haben eine ganz besondere Beziehung. 2013 arbeitete die Schauspielerin zum ersten Mal mit dem Mode-Giganten zusammen und war seitdem in mehreren Beauty-, Handtaschen- und Mode-Kampagnen zu sehen. Die 27-Jährige ist also ein Chanel-Girl durch und durch, und ihre Kooperation mit dem französischen Label ist noch lange nicht vorbei: Jetzt ist sie das Gesicht des neuen "Gabrielle Chanel"-Parfüms.

Chanels Gabrielle-Parfüm: Darauf dürfen wir uns freuen

Der Duft wurde von Olivier Polge und dem Chanel Beauty-Labor kreiert und kommt voraussichtlich im Herbst heraus. Er soll eine Addition zu der neuen It-Bag des Brands sein, die ebenfalls nach der Gründerin Gabrielle "Coco" Chanel benannt ist. Die Kampagne wurde vom britischen Regisseur Ringan Ledwidge geshootet und startet im September.

Chanel und Kristen Stewart: Eine ganz besondere Beziehung

Warum das Pariser Label nicht genug von der "Twilight"-Schauspielerin bekommt? "Sie ist strahlend und rebellisch", heißt es auf der Facebook-Seite, wo Kristen in ihrer Rolle als Markenbotschafterin offiziell bestätigt wurde. Wie viel die Schönheit mit dem Buzz-Cut dem Unternehmen wirklich bedeutet, bewies Mode-König Karl Lagerfeld zuletzt, als er die Freundin von Model Stella Maxwell für die Hauptrolle in einem Kurzfilm auswählte und sie Coco Chanel höchstpersönlich verkörpern durfte. Karl Lagerfelds Liebling zu sein – das will schon was heißen. Wir warten also gespannt auf weitere Details zu dem neuen Duft und können es kaum erwarten, so geheimnisvoll, verrucht und elegant zu duften, wie Kristen Stewart… 🙆🏼