Hot Stories

SO lebte Jennifer Lopez vor ihrem Durchbruch

Von Julia am Mittwoch, 22. März 2017 um 11:13 Uhr

Für Jennifer Lopez war nicht immer alles nur Glitzer, Glamour und Bling Bling – bevor ihre Karriere abging hatte die Sängerin nicht mal etwas Richtiges zu essen.

Als Jennifer Lopez noch "Jenny from the Block" war und sich mit Gelegenheitsjobs als Tänzerin über Wasser hielt, ernährte sie sich hauptsächlich von einer Sache: Pizza. Wir lieben den heißen Snack ja auch, aber jeden Tag und nur ein Stück? Das ist selbst uns als Pizza-Lovern zu krass.

"Ich erinnere mich, dass ich nur ein Stück Pizza pro Tag gegessen habe, als ich noch Tänzerin war," erzählt die Sängerin beim NBC Summer Press Day. In den frühen 90ern startete sie noch ganz unglamourös als Tänzerin in der Comedy Show "In Living Color".

 

Ein Beitrag geteilt von Vicky (@sweetface_jlo) am

Jennifer Lopez:"Ein echter Traum ist wahrgeworden."

"So habe ich gelebt. Das habe ich ein paar Jahre lang so gemacht, bevor ich meinen ersten großen Job bekam." J.Lo weiß, dass sie diese Schwierigkeiten nur stärker gemacht haben. "Ich würde es für nichts auf der Welt eintauschen," sagt die Sängerin. "Für mich ist nach all den Schwierigkeiten die ich durchmachen musste, ein echter Traum wahr geworden. Und das sage ich nicht einfach so." Mittlerweile kann Jennifer Lopez auf eine Mega-Karriere als Sängerin und Schauspielerin zurückblicken.

 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

Zum Glück sind die harten Zeiten für die Sängerin vorbei und sie kann sich mit ihrem neuen Lover auf den Bahamas von den Strapazen erholen.

Jennifers erste Versuche als Tänzerin könnt ihr hier bewundern: