Hot Stories

SO offen spricht Ellie Goulding über ihre Krankheit

Von julia.mattyhse am Donnerstag, 16. März 2017 um 09:41 Uhr

Seit Jahren gehört Ellie Goulding zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Pop-Welt. In einem offenen Brief spricht sie darüber, wie sie der Krankheit den Kampf angesagt hat…

Die Pop-Sängerin fühlte sich, seit ihrem Durchbruch 2010 überfordert mit dem Ruhm und der Aufmerksamkeit und Verantwortung vor großen Menschenmassen aufzutreten. "Ich bekam plötzlich Panikattacken und das Beängstigende war, dass sie von allem ausgelöst werden konnten. Ich versteckte mein Gesicht hinter einem Kissen, wann immer ich das Haus oder Studio verließ," schreibt sie. "Mein neues Leben als Popstar war nicht so glamourös, wie all meine Freunde zuhause glaubten. Insgeheim hatte ich wirklich zu kämpfen, psychisch und emotional."

Ellie glaubt, dass ihre Panikattacken durch ihre Unsicherheit ausgelöst wurden. "Ich hatte Angst, dass ich nicht so eine gute Sängerin bin, wie jeder dachte. Und die Ängste wurden noch größer. Ich hatte Angst alle, inklusive mich selbst, zu enttäuschen."

Jedes Mal, wenn die Sängerin live auftreten musste waren ihre Nerven zum zerbersten angespannt. "Ich sagte mir, dass ich genau da bin wo ich hingehöre und wenn andere an mich glauben, muss ich auch an mich glauben."

 

 

So kämpfte Ellie gegen ihre Ängste

Die Sängerin beschloss, dass sich etwas ändern muss, sie fand einen Weg ihr Selbstvertrauen wieder zu pushen: Kickboxen. "Ich liebe diesen extra Kick an Adrenalin. Fit zu bleiben, bedeutet nicht, dass man stundenlang im Gym trainieren muss, du musst ein Workout finden das du wirklich liebst."

Auch wenn das Training ihre Probleme nicht in Luft auflöst, macht es schon einen riesigen Unterscheid. "Ich bin immer noch nervös vor meinen Auftritten, oder habe Panikattacken, aber nicht mehr so einschränkend wie es mal war. Und jetzt glaube ich an mich, glaube daran dass ich mich sicherer fühlen werde, wenn ich auf der Bühne stehe oder auch nur, wenn ich zuhause alleine bin."

Ellie Goulding geht es durch das Kickboxen nicht nur deutlich besser, auch ihre Muskeln können sich sehen lassen. So viel Ehrlichkeit in diesem harten Business finden wir top! 💪🏻