Hot Stories

Taylor Swift: Endlich zeigt sie sich mit Boyfriend Joe Alwyn!

Von Judith am Sonntag, 10. Dezember 2017 um 14:17 Uhr

Taylor Swift ist nicht nur zurück auf der Bühne, sie zeigte sich auch zum ersten Mal mit ihrem neuen Beau Joe Alwyn – und das auch noch gleich Hände-haltend...hach!

Spätestens seit dem Release ihres neuesten Albums „Reputation" wissen wohl alle, dass mit Taylor Swift (27) nicht zu spaßen ist. Denn auf dem langersehnten und mit jeder Menge Spekulationen einhergehenden Studioalbum rechnet die Sängerin nicht nur mit Kanye West – der seit den VMA's 2009 ihr Erzfeind Nummer Eins ist – ab, sondern lässt auch an ihren Ex-Boyfriends kein gutes Haar. Und wie wir alle wissen, liest sich die Liste ihrer Verflossenen wie die Zusatzstoffe bei McDonalds. Doch seit der missglückten Liaison mit Schauspieler Tom Hiddleston scheint es mit Tay Tay und ihrem aktuellen Beau, Joe Alwyn (26), immer ernster zu werden...

So süß sind Taylor Swift und Joe Alwyn

Bisher wusste man über die Beziehung der beiden Turteltauben enttäuschend wenig. Denn die 27-Jährige scheint nach der Schlagzeilen-trächtigen Romanze mit Tom Hiddleston im vergangenen Jahr bei ihrer neuen Flamme auf Zurückhaltung zu setzen. Tatsächlich sah man die beiden, obwohl sie bereits seit über einem halben Jahr zusammen sind, nur selten bis gar nicht gemeinsam in der Öffentlichkeit. Lediglich einige Textzeilen und Songs ihres aktuellen Albums, schien alles zu sein, was Taylor über die Beziehung offenbaren wollte

 

 

good morning y’all !!! hope everyone has an amazing day today ☺️❤️ #taylorswift #joealwyn #taylurking

Ein Beitrag geteilt von kelley !!😌 17 (@breakingheartsalongtime) am

 

Bis jetzt, denn das Couple wurde nun gemeinsam in New York City gespottet, nachdem Joe Taylor zum Jingle Bell Ball begleitete, bei dem die ehemalige Country-Sängerin ihr Bühnen-Comeback in feinster Taylor-Swift-Manier feierte. Die zwei Turteltauben verließen Hand in Hand den Madison Square Garden und stiegen dann in ein wartendes Auto mit Taylors BFF Blake Lively – deren Tochter Taylor sogar für einen ihr Songs ihre Stimme lieh – und deren Hubby Ryan Reynolds ein. Aww! 😍

 

 

Ob mit diesem öffentlichen Auftritt also nun der Bann gebrochen ist und Taylor sich in Zukunft häufiger an der Seite ihres Liebsten zeigt, oder ob sie weiterhin die Geheimhaltungs-Schiene fährt, bleibt fraglich. Wir finden jedenfalls, die neue Beziehung und das Bühnencomeback tut nicht nur Taylor, sondern sicherlich auch ihren Fans richtig gut! 💕

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!