Hot Stories

Taylor Swift: Stellt sie Kanye West jetzt DAMIT in den Schatten?

Von Lorena am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 10:38 Uhr

Wenn es um Taylor Swift geht, nimmt das Drama wohl niemals ein Ende. Stellt sie Kanye West jetzt erneut in den Schatten?

Mittlerweile kennen wir die erste Single "Look What You Made Me Do" des neuen Albums "Reputation", mit dem Taylor Swift bei der Verkündung, mit dem Symbol der Schlange, für ordentlich Aufmerksamkeit sorgte. Nachdem die Sängerin den gesamten Inhalt ihrer Social Media Accounts gelöscht hatte und nur noch etwas postet, wenn es um die Bekanntmachung von Neuheiten geht, lud sie vergangenes Wochenende ihre größten Fans zu einer ersten Listening-Session nach London ein. Und dabei trug sie nicht irgendein Outfit, sondern einen Look, der gut überlegt war: Boots mit Snake-Print zierten die langen Beine der Beauty und auch an ihrem Finger steckte ein Ring in Form des Tieres! Natürlich entging keinem von uns die Wahl ihrer Accessoires und wir wollten nun endgültig wissen, was hinter der ganzen Sache steckt, denn egal ob im Merch der "Shake It Off"-Interpretin oder das Jahr ihrer Geburt – die Schlange zählt zu ihrem Markenzeichen…🐍

 

Taylor with fans at the London #reputationsecretsessions!

Ein Beitrag geteilt von I’m (@transwiftie) am

Da in einigen Zeilen ihrer neuen Single, ziemlich deutlich zu erkennen ist, über wen genau die Sängerin spricht, nämlich über Kanye West mit dem die 27-Jährige seit bereits 2009 einen riesigen Streit hat, wissen wir, dass auch das Symbol der Schlange etwas mit dem Lover von Kim Kardashian zu tun hat. Wir haben die Fakten für euch, warum das Zeichen des Tieres tatsächlich eine Anspielung auf den Rapper ist und ihm somit eins auswischen soll. 😱

Taylor Swift: DESHALB steht die Schlange für Kanye West

Als die Wifey von Kanye West vergangenes Jahr einen Tweet mit den Worten "Warte, ist es wirklich nationaler Tag der Schlange?!?!? Es gibt wirklich Feiertage für jeden, ehm ich meine für alles!" verfasste und diesen noch mit mehreren Emojis in Form des Tieres verzierte, war spätestens jedem klar, das hier keine andere als Sängerin Taylor Swift persönlich gemeint gewesen ist. Seitdem die Country-Sängerin im Jahr 2009 bei den VMA's von dem Rapper unterbrochen wurde, steht die Love-Hate Beziehung zwischen den beiden nicht mehr still, egal ob eine Songzeile oder eine Rede bei den Grammys, nach einem Drama folgt das nächste.

Nach den ganzen Streitereien in den vergangenen Jahren, wurde auch der Hashtag #TaylorSwiftIsASnake ein Trend, um negative Tweets über die Sängerin zu verbreiten, wofür besonders die Fans des Rappers verantwortlich waren, nachdem er Taylor in seinem Song fies runtermachte. Wir sind gespannt und werden die kommenden Wochen ein Auge darauf werfen, in welchen kreativen Wegen Swift die Schlange weiterhin zeigen wird… 🐍

Lass dich von einer Dosis GRAZIA inspirieren und folge uns für die neuesten Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends auf Pinterest.