Hot Stories

Taylor Swift und Tom Hiddleston gehen jetzt getrennte Wege

Von GRAZIA Deutschland am Mittwoch, 7. September 2016 um 10:32 Uhr

Tom Hiddleston (35) und Taylor Swift (26) sind kein Paar mehr. Überrascht uns das jetzt? Immerhin hat Taylor Swift ihre Partner in den letzten Jahren nicht gerade selten gewechselt. Trotzdem waren wir Hiddleswift-Lover! Die Beiden sehen so gut zusammen aus. Nun soll das Paar, dass erst seit Mitte Juni zusammen ist, getrennte Wege gehen.

Joe Jonas, Taylor Lautner, John Mayer, Jake Gyllenhaal, Conor Kennedy, Harry Styles, Calvin Harris und nun auch Tom Hiddleston. Die Liste von Taylors Verflossenen ist lang. Selten hält eine Beziehung länger als ein paar Monate. Nachdem die Beziehung zu Calvin Harris quasi übernacht endete und die zu Tom Hiddleston im selben Atemzug begann, dachten wir, dass es vielleicht sogar die große Liebe ist.

Überstürzte Hiddleswift die Beziehung?

Kurz nachdem die Beiden ein Paar wurden, lernten sich die Familien schon kennen. Die Beziehung von Taylor Swift und Tom Hiddleston schien schnell sehr intensiv zu werden. War es vielleicht einfach zu schnell zu viel? Oder hatte Taylor zu wenig Zeit, weil sie sich um ihre Freundin Selena Gomez kümmern wollte? Eine Quelle sagte der "Us Weekly":

Tom wollte, dass die Beziehung öffentlicher wird, damit hat sich Taylor nicht wohl gefühlt. Taylor kennt die Gegenreaktionen, die kommen wenn man öffentlich Zuneigung zeigt. Tom hat ihren Zweifeln nicht zugehört, als Taylor sie geäußert hat.

Freundschaftliche Trennung?

Dem People Magazin hat eine weitere Quelle gesagt, dass Tom Hiddleston und Taylor Swift in Freundschaft auseinander gingen. Passte es also einfach nicht zwischen den Beiden - jedenfalls wäre es Taylor zu wünschen, dass sie jemanden findet, der auch über einen langen Zeitraum zu ihr passt.

Ein bisschen freuen wir uns aber auch über den #Hiddlesplit, vielleicht haben wir doch noch eine Chance bei dem "Thor"-Darsteller!