Hot Stories

Überschatten diese Nachrichten das Babyglück von Serena Williams?

Von Laura V. am Samstag, 1. Juli 2017 um 14:53 Uhr

Lange hüllte sie sich in Schweigen. Die frühere Tennis-Weltranglistenerste Venus Williams soll einen tödlichen Autounfall verursacht haben, bei dem ein 78 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden war. Nun spricht sie das erste Mal über darüber.

Venus Williams verursachte mit ihrem SUV am 9. Juni in Florida einen schlimmen Autounfall. Ein 78-jähriger Mann musste mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, wo er zwei Wochen danach an den Folgen des Crashs starb. Seine Ehefrau, die am Steuer des Unglückswagens saß, musste ebenfalls mit Knochenbrüchen und anderen Verletzungen in die Klinik gebracht werden.

Der Tennisprofi hüllte sich in Schweigen

Die „New York Times“ berichtet unter Berufung auf die Polizei, Zeugen hätten den Ermittlern gesagt, für Venus Williams sei die Ampel rot gewesen. Dem widersprach ein Anwalt der 37 Jahre alten Sportlerin in einer Mitteilung, aus der CNN und die Zeitung zitierten. „Miss Williams ist bei Grün in die Kreuzung eingefahren. Das ist ein bedauernswerter Unfall, und Venus spricht der Familie, die einen Angehörigen verloren hat, ihr tiefstes Mitgefühl aus“, heißt es darin.

Nun meldet sich auch Venus Williams selbst zu dem Vorfall

Venus Williams postete einen kurzen Text auf ihrem Facebook-Account. Darin heißt es: "Ich bin verstört und mein Herz wurde durch diesen Unfall gebrochen." Ihr herzliches Beileid gehe an Familie und die Freunde des verstorbenen Jerome Barson. "Ich werde sie alle weiterhin in meinen Gedanken und Gebeten einschließen", so die Sportlerin. 

Wie geht ihre Schwester Serena damit um?

Diese Nachrichten haben mit Sicherheit nicht nur Venus Williams schwer getroffen, sondern auch ihre Schwester Serena. Diese wird zum ersten Mal Mama und ist schon in freudiger Erwartung auf den baldigen Familienzuwachs. Gerade erst posierte der Tennisprofi mit ihrem Babybauch für das Magazin Vanity Fair und sorgte dafür für viele Glückwünsche bei zahlreichen ihrer Fans. 

 

 

Wir hoffen, dass sich dieser tragische Unfall aufklären wird und das Babyglück der Familie Williams nicht überschattet!

Themen
Venus Williams,