Hot Stories

Victoria‘s Secret Fashion Show 2017: SO unschön endet die After-Party

Von Linnea am Dienstag, 21. November 2017 um 09:10 Uhr

Das engelsgleiche Event von Victoria‘s Secret, die Fashion Show des Unterwäschebrands, stand in dieser Saison unter keinem guten Stern…

Ja, wir geben es zu: Am vergangenen Montagabend gab es für uns nur eine Beschäftigung, nämlich unsere Instagram-Feeds durchzuscrollen, die dank der Fashion Show von Victoria‘s Secret, schlichtweg pink und vor allem mit der schönsten Lingerie ever geschmückt waren (immerhin war schon im Vorfeld bekannt, dass das berühmte Brand in dieser Saison mit keinem Geringeren Label als Balmain kooperieren wird). Doch so zauberhaft (und natürlich motivierend für den Bikini-Body im kommenden Sommer😉) die Fotos und Videos von Bella Hadid, Taylor Hill, Romee Strijd und Co. auch waren, so unschön endete die After-Party der Girls, auf der sie eigentlich ihre gelungenen Auftritte gebührend feiern wollten…😳

Polizei beendet Victoria‘s Secret After-Party

Nein Ladies, auch, wenn es naheliegend erscheint, hatte das Drama rund um die After-Party nichts mit dem Auftritt von Harry Styles zutun, der während der Show auf gleich drei Girls traf, nämlich Sara Sampaio, Georgie Fowler und Nadine Leopold, mit denen er bereits geturtelt haben soll, sondern mit der Polizei: Laut WWD, wurde die Feier der Engel, die gegen 21 Uhr begann, bereits zweieinhalb Stunden später von den Chinesischen Beamten beendet, gerade als DJ Victor Aime dabei war, den Girls, die ihre Freunde und Familien als Begleitungen dabei hatten, so richtig einzuheizen. Eine Mitarbeiterin der Security erklärte gegenüber dem Magazin: "Sie wollten das wir aufhören. Es tut uns so leid. Wir haben es versucht" – wie schade!😕

Bereits im Vorfeld hatte das engelsgleiche Event, das in diesem Jahr in Shanghai ausgetragen wurde, unter keinem guten Stern gestanden: Sowohl Katy Perrys Performance bei der Show als auch die Teilnahme von Supermodel Gigi Hadid konnten nicht stattfinden, da den Ladies die Einreise nach China verwehrt wurde. Trotz allem war die Show an sich, die erst am kommenden Dienstag (28. November) im TV zu sehen sein wird, ein voller Erfolg, denn neben Bella Hadid, Alessandra Ambrosio und Adriana Lima, die allesamt über den Runway schwebten, ließ auch Lais Ribeiro unsere Herzen mit ihrem Auftritt höher schlagen, die die Ehre hatte, den berühmten Fantasy Bra vorzuführen, der in dieser Saison ca. 2 Millionen Dollar wert gewesen ist. We LOVE!😍

Wir haben in der kommenden Woche auf jeden Fall ein heißes Date mit unserem TV. Und ihr so?!💁🏼✨

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/

Themen
victoria's secret fashion show 2017,