Hot Stories

Wait, what? Kylie Jenner bezeichnet sich als Prostituierte

Von GRAZIA Deutschland am Dienstag, 11. Oktober 2016 um 10:56 Uhr

Kylie Jenner ist nun wirklich nicht jedermanns Sache. Manche finden, dass die 19-Jährige mit Ihren Posts zu weit geht - nun bezeichnete sie ein Twitteruser sogar als Prostituierte. Womit er sicher nicht rechnete: Kylie Jenner sah den Tweet und konterte. Ihre Reaktion zeugt definitiv von Selbstbewusstsein!

Leg dich niemals mit Kylie an! Die bewies jetzt nämlich, dass sie genau weiß, wie man mit unnötigen Haterkommentaren umgehen sollte. Bei Twitter postete ein User folgenden Tweet:

'Kylie Jenner sieht aus wie eine 14-jährige Prostituierte.'

King Kylie weiß, was zu tun ist

Womit der Twitteruser wohl nicht gerechnet hat: Kylie Jenner sieht den Tweet und reagiert darauf, mit einem (wie wir finden) super lässigen Kommentar!

'Ich weiß auch nicht, ich habe das Gefühl, dass ich wie eine 19-jährige Prostituierte aussehe.'

Twitter rastet aus!

Das der Post von Louie Thomas nicht unentdeckt bleibt, nachdem Kylie Jenner auf ihn reagierte, war klar. Jetzt sagen viele, dass Louie seinen Account löschen soll und Kylie es doch einfach drauf habe! Wieder andere finden es ziemlich krass, dass die 19-Jährige sich selbst als Prostituierte bezeichnet.

 

Ein von Kylie (@kyliejenner) gepostetes Foto am

Kylie Jenner postet, was sie will

Zugegeben, Kylie teilt gerne Bilder, die gewagt sind. Trotzdem zieht die 19-Jährige ihr Ding durch und lässt sich dabei von niemandem irritieren - das finden wir super!

Themen
Prostituierte,