Hot Stories

Was geht da zwischen Blac Chyna und Lamar Odom?

Von LauraV am Samstag, 29. Juli 2017 um 12:57 Uhr

Das riecht nach mächtig Ärger. Die Schlammschlacht zwischen Blac Chyna und Rob Kardashian hat gerade erst begonnen, da wird auch schon direkt zum nächsten Schlag ausgeholt.

In Beverly Hills besuchte Blac Chyna nun ein Launch-Event und traf dabei auf NBA-Star Lamar Odom – Khloe Kardashians Ex-Mann. Sie posierten gemeinsam für die Fotografen, unterhielten sich und lachten miteinander. Das prekäre an der Situation? Erst vor ein paar Wochen trennte sich Blac Chyna von Rob. Seitdem herrscht Eiszeit zwischen den Beiden und eine regelrechte Schlammschlacht – inklusive Streit um Töchterchen Dream Renee und einstweiliger Verfügung gegen Rob. Ob und wenn ja, was zwischen dem Basketball-Profi und Blac Chyna läuft, bleibt weiterhin ein ungeklärtes Rätsel. Aber eins steht fest, Lamar Odom liegt in Chynas Beuteschema: berühmt und wohlhabend.

Die erste große Liebe: Khloe Kardashian

Sie war seine große Liebe und er ihre. Lamar Odom war sieben Jahre lang mit Khloé Kardashian verheiratet. Aber die Ehe hielt nicht und wurde im Dezember 2016 geschieden. Der Grund: Lamars obsessiver Hang zu Partys, Drogen und Fremdgehen – was sogar in einem komatösen Zusammenbruch endete. 

Blac Chyna und Robert Kardashian

Blac Chyna war mit Khloés Bruder Robert verlobt und hat auch ein Kind mit ihm. Nach einer öffentlichen Schlammschlacht in den sozialen Medien inklusive Nacktfotos und einem Mental-Breakdown, konnte sie nun eine einstweilige Verfügung vor Gericht gegen ihren Ex durchsetzen. Daher darf sich ihr Robert Kardashian nicht mehr nähern und muss auch zu seiner Tochter Abstand halten.

Übrigens: Auch Kylie Jenners Ex Tyga – und Vater von Chynas Sohn King Cairo – war auf der Party. Mit ihm soll sich Chyna ebenfalls noch gut verstehen – trotz Trennung 2014. Ihr merkt schon, alles ziemlich verwirrend!

Wir sind gespannt auf die Reaktionen des Kardashian-Clans!

Themen