Hot Stories

Weiß Ariana Grande etwa besser über "Harry Potter" Bescheid als J.K. Rowling?!

Von Linnea am Dienstag, 19. September 2017 um 15:24 Uhr

Sängerin Ariana Grande bewies am vergangenen Montag, wie gut sie über "Harry Potter" Bescheid weiß und wir sind große Fans…

Dass unsere liebste Fantasyroman-Reihe, rund um "Harry Potter", mehrere Generationen geprägt hat, wussten wir bereits. Deswegen ist es kein Wunder, dass Sängerin Ariana Grande, die mit den Büchern aufgewachsen ist und den Zauberlehrling als einen ihrer Kindheitshelden betrachtet, sich (wie wir) regelmäßig als echter Fan outet. Am vergangenen Montag bewies die 24-Jährige erneut, wie gut ihre Hogwarts-Skills sind und beeindruckte damit nicht nur uns, sondern auch die Autorin des Werks, nämlich J.K. Rowling, persönlich…💫

Ariana Grande: So gut kennt die Sängerin "Harry Potter"⚡️

Alles begann mit einem Foto einer besonders angsteinflößenden Spinne, die uns als echte Fans von "Harry Potter" natürlich ganz stark an das Monster "Aragog" aus dem zweiten Teil der Bücherreihe erinnerte, welches der Wildhüter Hagrid einst als Freund bezeichnet hatte und die J.K. Rowling am vergangenen Montag in ihrem Haus über den Weg gelaufen war. Sie teilte ein Bild des haarigen Tieres via Twitter und kommentierte es mit der scherzenden Caption: "Ich bin eine starke, unabhängige Frau. Trotzdem bedanke ich mich sehr bei meinem Ehemann dafür, dass er das geregelt hat, sodass ich durch die Tür gehen konnte, die sie blockiert hat." Wir müssen zugeben, dass wir beim Anblick des Insektes genauso schnell die Flucht ergriffen hätten wie Ron Weasley…😳

Doch die erfolgreiche Autorin hatte wohl einen wichtigen Part ihrer eigenen Geschichte vergessen, an den Sängerin Ariana Grande die 52-Jährige nur allzu gerne erinnerte: Die "Dangerous Woman"-Interpretin antwortete auf den Tweet mit den Worten "Arania Exumai", welche eine Zauberformel ist, die Harry und Ron im zweiten Teil der Filmreihe benutzen, um die Spinnen rund um den Anführer "Aragog" im verbotenen Wald abzuwehren. Wir merken uns also für die Zukunft, dass wir uns niemals mit dem Girlfriend von Rapper Mac Miller batteln sollten, wenn es um die Story von Hogwarts geht (nicht einmal dann, wenn wir J.K. Rowling heißen)…☄️

Übrigens ist es nicht das erste Mal, dass die 24-Jährige bewiesen hat, dass sie von dem Fantasyroman einfach nicht genug bekommt: Nicht nur, dass sie bereits unzählige Posts à la "Wenn du zweifelst… lies die gesamte Reihe von Harry Potter" via Twitter geshared hat, sie teilte erst im vergangenen Jahr ein Video von sich selbst, auf dem sie eine customized Jacke trägt, die mit einer Illustration von Dumbledores Schokofroschkarte verziert ist. Dazu müssen wir nichts mehr sagen, oder? We LOVE!😍

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/