Hot Stories

What? Bekommen die Kardashians jetzt etwa einen völlig neuen Look?

Von Vera am Sonntag, 30. April 2017 um 09:20 Uhr

Sieht so aus als wäre die Zeit des Kardashian Signature-Looks nun vorbei! Wie das People Magazin berichtet, soll sich die für den Stil der Schwestern verantwortliche Stylistin Monica Rose nun lieber anderen prominenten Kundinnen widmen.

Seit Jahren arbeitet die Kardashian-Familie vor allem mit der Stylistin Monica Rose für ihre Street-Style und Red Carpet-Looks zusammen.

 

Since day one #yeezy #season4 #nyfw #FBF

Ein Beitrag geteilt von M O N I C A R O S E (@monicarosestyle) am

Monica Rose zählt dank dem Erfolg der Kardashians heute zu DEN Top-Stylisten in Hollywood (sie arbeitet unter anderem für Gigi Hadid, Chrissy Teigen, Kaia Gerber und Cara Delevingne) und ist vor allem für ihre figurbetonten, femininen Looks und Kombinationen mit langen Duster-Coats bekannt. Rose ist mittlerweile so erfolgreich, dass sich die Familie nun woanders Styling-Unterstützung suchen muss. Das People Magazin berichtet, dass alle Kardashian Schwestern mit anderen Stylisten zusammenarbeiten werden. Heißt konkret: Die Modeästhetik der Familie könnte sich in Zukunft komplett ändern!

Kylie Jenner war die Erste, die sich von Rose trennte und ihren ehemaliger Assistent Jill Jacobs als Stylisten verpflichtete. Khloé Kardashian und Kendall Jenner sollen jetzt auch getrennte Wege mit der Erfinderin ihres Signature-Looks gehen. In den letzten Wochen zeigte sich Kendall immer öfters in Ensembles des Stylisten Marni Senofonte, der unter anderem Beyoncé für ihr Lemonade-Album ausgestattet hat. Khloé arbeitet mittlerweile mit Dani Michelle zusammen, die auch ihre Schwester Kourtney bei ihrem letzten Magazin-Shooting im April einkleidete.

Wir bleiben weiterhin gespannt – vielleicht folgt jetzt ja eine komplette Style-Evolution der einflussreichen Schwestern?