Hot Stories

What? Kim Kardashian löscht alle Familien-Bilder auf Instagram!

Von Frederika am Samstag, 30. Dezember 2017 um 10:50 Uhr

Kim Kardashian löscht alle Bilder der Kardashian-Weihnachtsserie und alle fragen sich, was dahinter steckt…

Gerade ist Weihnachten vorbei, schon scheint Kim Kardashian ihre Familien-Laune verloren zu haben. Nachdem beinahe alle Mitglieder des Kardashian-Clans als Adventskalender jeden Tag ein Familien-Foto veröffentlicht hatten, entfernte die 37-Jährige nun alle 25 Posts von ihrem Feed. Was bloß der Grund sein kann?

 

Ein Beitrag geteilt von Kris Jenner (@krisjenner) am

Viele Familien streiten sich vor dem Weihnachtsbaum, doch eigentlich sind die Kardashians eng genug verbunden, um einen kleinen Streit nicht alle Beziehungen trennen zu lassen. Was kann es dann sein? Die Geburt von Kims drittem Kind steht kurz bevor oder könnte sogar schon über die Bühne gegangen sein, vielleicht möchte Kim kein Bild teilen, auf dem ihre Familie nicht vollständig ist? Oder möchte Kim ihre kleine Schwester Kylie in Schutz nehmen, nachdem die ganze Welt sich fragte, warum diese nicht auf dem Kalender zu sehen ist und ob sie damit wohl ihre Schwangerschaft verstecke? Nein, wie wir Kim kennen, steckt noch etwas Anderes hinter ihrer Instagram-Aufräumaktion und das ist noch dazu ein Grund, den wir nur allzu gut nachvollziehen können…

Kim Kardashian: DARUM löschte sie alle Familien-Bilder

Fans vermuten, dass Kim ihren Instagram-Feed bereinigte, da die Bilder nicht in das Theme ihres Accounts passten – typisch! Weihnachten ist vorbei, der Kalender hat keine Relevanz mehr und sorgt nach dazu für einen unsauberen Look auf dem Instagram-Profil des Medien-Moguls – ja, als Instagram-Generation kann man die Entscheidung wohl nachvollziehen. Immerhin behält sie alle anderen Familien-Schnappschüsse, was einen Streit bei unserer Lieblingsfamilie wohl ausschließt. Die Kalender-Bilder können wir weiterhin auf dem Account von Mama Kris bestaunen – ja, damit geben wir uns zufrieden und sind gespannt, mit welchen Bildern der Reality-Star ihre 105 Millionen Follower als nächstes beglücken wird.

Dir hat der Artikel gefallen? Dann schau doch mal bei diesen Kardashian-News vorbei:

Kim Kardashian: So süß ist ihre Babyparty für das dritte Kind!

Khloé Kardashian macht es offiziell: Sie ist schwanger!

OMG: Wird Kim Kardashians Tochter jetzt zum Youtube-Star?

MerkenMerken