Hot Stories

What? Kylie Jenner lehnt Heiratsantrag von Boyfriend Travis Scott ab!

Von Frederika am Sonntag, 11. März 2018 um 08:37 Uhr

Hochzeit nach dem gemeinsamen Kind? Travis Scott will Kylie Jenner zu seiner Frau machen – sie dagegen ist nicht so begeistert…

Wir können kaum glauben, was wir da gelesen haben: Kylie Jenner, die Frau, die beinahe dafür bekannt ist, in Beziehungen schnell den nächsten Schritt gehen zu wollen, lehnt den Heiratsantrag ihres Boyfriends Travis Scott ab! Nachdem die 20-Jährige nur wenige Wochen nach Beginn ihrer Beziehung schwanger wurde und die gemeinsame Tochter Stormi am 1. Februar zur Welt kam, müsste man doch meinen, Travis und Kylie seien einander so eng verbunden, wie es nicht einmal mit Ex-Freund Tyga der Fall war. Doch vielleicht hat das Kind die Perspektive seiner Mutter verändert und plötzlich stehen andere Dinge am Vordergrund – das würde zumindest Kylies "Nein" erklären…

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Kylie Jenner: Darum will sie Travis Scott nicht heiraten

Wenige Wochen nach der Geburt zeigten sich Kylie und ihr Liebster bei einem Ausflug mit Freunden in Miami, wo es ernst geworden sein soll: "Als Kylie und Travis verreist waren, hat er sie spontan gefragt, ob sie ihn heiraten möchte, aber sie hat ihn abgelehnt, erstmal zumindest. Kylie will Travis auf jeden Fall heiraten, aber sie mag die Situation so, wie sie gerade ist. Sie weiß, dass ihre Beziehung schnell begonnen hat, deswegen will sie es jetzt langsam angehen lassen und will jeden einzelnen Schritt genießen. Außerdem tauscht sie sich viel mit Khloé aus, die ihr geraten hat, die Hochzeit erstmal warten zu lassen", verrät ein Insider nun gegenüber HollywoodLife. Oops: Hat Schwester Khloé etwa was gegen Kylies neuen, oder ist der Ratschlag gut gemeint? "Es ist nicht nur Khloé, auch Kylies andere Schwestern raten ihr, sich so viel Zeit zu lassen, wie sie braucht", so die Quelle weiter.

Natürlich ist es vollkommen verständlich, dass Kylie es langsamer angehen lassen will – immerhin ist sie nicht einmal ein Jahr mit dem Vater ihres Kindes zusammen. Trotzdem: Mit dem Gedanken an eine Hochzeit hat der Beauty-Mogul sicherlich schon öfter gespielt. Erst vor einigen Tagen zeigte sie stolz einen Ring mit den Initialen JW an ihrem Ringfinger, was neben dem Namen von BFF Jordyn Woods auch für den Geburtsnamen des Rappers, der eigentlich Jacques Webster heißt, stehen könnte.

Immerhin sind die beiden auch nach der Geburt der kleinen Stormi und dem fehlgeschlagenen Antrag noch so verliebt wie eh und je – und allein der Fakt, dass eine Hochzeit schon viel schneller anstehen könnte, als wir gedacht hätten, ist aufregend genug! 👰🏽💕

Dir hat der Artikel gefallen? Dann könnten dich auch diese News interessieren:

Kylie Jenner: So ist ihr Leben als frischgebackene Mutter

Travis Scott: Das sagt er zur gemeinsamen Tochter mit Kylie Jenner

Kylie Jenner: So sieht ihr Körper nach der Schwangerschwaft wirklich aus