Hot Stories

Wird Nicole Scherzinger etwa die neue Fergie?

Von Gast (nicht überprüft) am Mittwoch, 18. Januar 2017 um 12:20 Uhr

Es ist das Gerücht des Tages: Sängerin Fergie soll bei den Black Eyed Peas durch keine geringere als Nicole Scherzinger ersetzt werden! Was unvorstellbar klingt könnte nun Wirklichkeit werden...

Die Gerüchteküche brodelt in dieser Woche ganz besonders um Nicole Scherzinger und die Black Eyed Peas. Denn das ehemalige "Pussycat Dolls"-Mitglied soll angeblich Frontfrau Fergie in der Band ersetzen, wie ein brasilianisches Magazin berichtet. Wie es dazu kommt? Ganz einfach, während Fergie an ihrem neuen Album "Double Duchess" arbeitet, hat sie keine Zeit für die Gruppe. Außerdem hat Nicole Scherzinger nach der Trennung der "Pussycat Dolls" zu kämpfen, denn die Musik, die sie im Alleingang veröffentlichte, war wenig erfolgreich.

 

 

Dieses gemeinsame Instagrambild beweist auf jeden Fall, wie gut sich Nicole Scherzinger und die Black Eyed Peas verstehen...

Die Black Eyed Peas brauchen eine neue Frontfrau

Würde Nicole Scherzinger den Platz von Fergie einnehmen, wäre das eventuell eine spannende Lösung für alle Parteien. Die Black Eyed Peas hätten eine Frontfrau, Fergie könnte an ihrem Album arbeiten und Nicole Scherzinger müsste ihre Karriere nicht mehr im Alleingang in Angriff nehmen. Zuletzt arbeitete die Das Ex-Girlband-Mitglied als Synchronsprecherin für den neuen Disneyfilm "Vaiana – Das Paradies hat einen Haken".

Wird es einen Hauch von den Pussycat Dolls bei den Black Eyed Peas geben?

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie sich die Black Eyed Peas musikalisch entwickeln würden, wenn Nicole Scherzinger Teil der Band werden würde. Dürfen wir uns etwa auf Lyrics a la "Push The Button" oder Beats im Stil von "Don't Cha" freuen? Wahrscheinlich nicht... Klar ist aber, dass eine neue Stimme der Gruppe auch eine neue Wirkung verleihen könnte – wir sind gespannt!

Themen
Black Eyed Peas