Hot Stories

Pharrell Williams: Tränen bei Oprah Winfrey

Von Claudia am Mittwoch, 16. April 2014 um 11:08 Uhr
Was für ein Mann! In einem Interview mit Talk-Legende Oprah Winfrey (60) kommen Pharrell Williams (41) die Tränen.

Mit seinem Song "Happy" hat Pharrell Williams die ganze Welt glücklich gemacht. Das hat den Musiker offenbar so überwältigt, dass er in einem Interview mit Talkmasterin Oprah Winfrey seine Freudentränen nicht mehr zurückhalten konnte.

Als die 60-Jährige während des Gesprächs einen Zusammenschnitt vieler Videos aus der ganzen Welt zeigt, in denen Menschen zu seinem Song singen und tanzen, überkommt es den 41-Jährigen. Er weint und schluchzt: „Es ist überwältigend, weil ich liebe, was ich mache.“ Mit diesem großen Erfolg hatte der Frontmann des Produzenten-Duos "The Neptunes" offensichtlich nicht gerechnet. 

Denn nach nur 24 Stunden nach Veröffentlichung seines Hits im November 2013, kletterte "Happy" in mehreren Ländern direkt auf die Spitze der Charts. Und als Titelsong für "Ich - Einfach unverbesserlich 2", wurde Pharrell sogar für einen Oscar nominiert. Pharrell macht derzeit defintiv alles richtig.

Wir freuen uns schon jetzt auf seinen nächsten Hit, der nicht nur wieder uns, sondern auch ihn vor Freude zum weinen bringt.

 

Hier können Sie sich das Video mit Pharrell und Oprah ansehen: