Hot Stories

Plant Kate Moss eine Autobiografie?

Von GRAZIA am Donnerstag, 28. Juli 2011 um 15:29 Uhr

Wir können Kate Moss tragen (Topshop, Longchamp), wir können sie riechen (mehrere Parfums) und angeblich können wir sie auch bald lesen: Das Topmodel plant neuesten Berichten zufolge eine Autobiografie zu schreiben. Stoff genug hat sie dafür auf jeden Fall ...

Drogenskandale, die verhängnisvolle Liaison mit Pete Doherty und eine steile Modelkarriere – das Leben von Kate Moss als turbulent zu bezeichnen, wäre wohl untertrieben.

Es als perfekte Buchvorlage zu beschreiben ist da schon passender – wie gut, dass auch Miss Moss das so sieht und nun plant, eine Autobiografie zu schreiben. Das behauptet eine Quelle gegenüber britischen Zeitung „Sun“ und bringt dabei auch auf den Punkt, was ein solches Werk von Kate Moss so wahnsinnig spannend machen würde:

"Kate hat sich immer zurückgehalten Interviews zu geben. Vor allem ihr Privatleben hielt sie aus der Öffentlichkeit. Keiner weiß, wer Kate wirklich ist und wie sie tickt. Fans werden es kaum abwarten können, ihr Buch zu lesen - und Kate wird ein Vermögen damit machen!“

Das glauben wir auch! Wir können es auch kaum abwarten endlich hinter Kates Modelfassade zu schauen! Gäbe es das Buch schon, würden wir es Kate aus den Händen reißen. Bis dahin üben wir uns in Geduld und schauen uns einfach noch ein zehntes Mal die Bilder von ihrer Traumhochzeit an ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!

Themen