Hot Stories

Prinz George: Damit hat keiner gerechnet!

Von Hannah am Montag, 12. Juli 2021 um 11:21 Uhr

Nur selten erreichen uns Bilder des kleinen Prinzen George. Gestern besuchte er gemeinsam mit seinen Eltern William und Kate das Finale der Fußball-Europameisterschaft und dabei kam es zu Einblicken, mit denen niemand gerechnet hätte...

Lust auf Shopping? Hier findest du die besten Deals von Amazon zum direkten Nachshoppen – viel Spaß! 🛍 

Während sich Prinz William und Herzogin Kate regelmäßig bei öffentlichen Auftritten zeigen und dabei mit ihrer authentischen sowie offenen Art überzeugen, sind sie dabei nur äußerst selten in Begleitung ihrer drei Kinder George, Charlotte und Louis, die aus dem öffentlichen Leben größtenteils herausgehalten werden, damit sie unbeschwert aufwachsen können. Umso überraschender, dass der 7-jährige George seine Eltern bei mehreren Spielen der Fußball-Europameisterschaft ins heimische Wembley-Stadion begleiten und mitfiebern durfte. Nachdem bereits auffiel, wie groß der Sprössling geworden ist, zeigte er sich nun von einer Seite, die wir bisher nicht kannten und sorgte damit für einen echten Trubel im Internet. Wir klären auf...

Diese tagesaktuellen Angebote solltest du nicht verpassen:

Prinz George: So emotional wie nie!

Da wir nur sehr selten Bilder des kleinen Prinzen zu Gesicht bekommen, war nun die Freude, ihn gemeinsam mit Kate und William im Wimbledon-Stadion zu sehen, umso größer und George ließ dabei seinen Emotionen freien Lauf. Nachdem bereits innerhalb der ersten Minuten ein Tor gegen den Gegner Italien fiel, rastete der kleine Royal förmlich aus, klatschte in die Hände, jubelte und fiel seinen Eltern um den Hals. Der Fan-Ausraster des Prinzen wurde schnell Kult und sämtliche Twitter-User teilten die freudige Szene, welche deutlich machte, dass er wohl der süßeste Fan des EM-Finales war. Die Leidenschaft zum Fußball teilt George vor allem mit seinem Vater William, der ebenfalls mitfieberte. Zur bitteren Enttäuschung des Sprösslings wendete sich das Blatt allerdings und England verlor im Elfmeterschießen gegen Italien die Trauer war dem Sohn von Kate deutlich anzusehen, doch seine Eltern haben ihm mit Sicherheit Trost gespendet...

Hast du diese News schon gelesen?

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen