Hot Stories

Prinz George: Das hätten wir nicht erwartet

Von Jenny am Mittwoch, 30. Juni 2021 um 13:03 Uhr

Gemeinsam mit seinen royalen Eltern, Prinz William und Herzogin Kate, besuchte Prinz George das Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft und sorgte mit seinem Anblick für eine Überraschung. 

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Wir sind immer wieder hocherfreut, wenn wir die britischen Royals bei ganz normalen Tätigkeiten beobachten dürfen. Am vergangenen Dienstagabend konnten wir dies beim Fußballspiel der englischen und deutschen Nationalmannschaften, welches im Wembley-Stadion in London ausgetragen wurde, tun. Das spannende Match wollte sich natürlich auch Prinz William als eingefleischter Fußball-Fan nicht entgehen lassen und füllte die Zuschauerreihen mit seiner zauberhaften Frau und seinem kleinen Sprössling Prinz George. Dabei fiel auf: So klein ist der Siebenjährige gar nicht mehr! Genau deshalb liefert der süße Blondschopf auch einen Auftritt, mit dem wir nicht gerechnet hätten.

Lust auf Shopping? Das sind die Top-Deals des Tages auf Amazon: 

Prinz George: So groß ist der royale Nachwuchs bereits

Wenn wir an Prinz George denken, dann kommen uns sofort die ikonischen Bilder von Herzogin Kate und ihrem Gatten William zu seiner Geburt in den Sinn. Damals, nur wenige Stunden nachdem ihr Erstgeborener das Licht der Welt erblickte, zeigte sich das Paar vor dem Krankenhaus in London. Sieben Jahre später ist die Familie nicht nur um zwei Kinder, nämlich Prinzessin Charlotte und Prinz Louis gewachsen, sondern George auch zu einem kleinen Jungen herangewachsen, der am vergangenen Mittwoch in seinem blauen Blazer samt rot-blau-gestreifter Krawatte richtig elegant und gar königlich wirkte. Ein besonders süßes Detail: Der britische Thronfolger und Vater von Prinz George, Prinz William, trug genau dasselbe Outfit und jubelte mit seinem Sohnemann und Gattin Kate der Fußballnationalelf ihres Landes zu. Wir sind hin und weg von diesen unerwarteten Bildern und hoffen auf weitere glückliche Fotos der Königsfamilie in naher Zukunft – auf denen wir dann am besten alle drei heranwachsenden Royal-Kids zu Gesicht bekommen. 😍

Diese News solltet ihr nicht verpassen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.