Hot Stories

Prinz George: Er tritt in die Fußstapfen von Prinz William

Von Julika am Freitag, 15. Oktober 2021 um 10:13 Uhr

Prinz George scheint nicht nur das süße Lächeln, sondern auch sein Engagement von Papa Prinz William geerbt zu haben. In diesem Bereich tritt er jetzt in seine Fußstapfen.

Vorbilder sind etwas, das unser ganzes Leben verändern kann – besonders, wenn diese in der Familie stattfinden. Wie viele andere Vater-Sohn-Gespanne teilen daher auch William und George eine gemeinsame Leidenschaft, von der vor allem der kleine George schon viel gelernt hat. Denn Prinz William scheint es am Herzen zu liegen, seinen Kindern schon früh ein Vorbild zu sein. Er selbst bekam bereits im Jugendalter die Umweltaffinität seines Vaters Prinz Charles zu spüren und engagiert sich mittlerweile ebenfalls tatkräftig für Klimaschutz. Dieser Eifer hat nun auch Prinz George dazu beflügelt, den Planeten etwas klimafreundlicher zu machen. Inwiefern der kleine Prinz in die Fußstapfen seines Vaters tritt, erklären wir jetzt. 

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Deals:

Prinz George tritt in die väterlichen Fußstapfen

Das Herzensprojekt von Prinz William ist Klimaschutz. Aufgrund der ständig weiterlaufenden Erderwärmung hat die Nummer zwei in der Thronfolge daher auch den "Earth Shot Prize" ins Leben gerufen, um aktuelle Umweltprobleme mit kreativen Ideen zu minimieren. Auch seinen Sohn belasten die Umweltprobleme bereits. In einem Interview mit BBC erzählt William nun wie Daily Mail berichtet: "George war mit seiner Schule kürzlich Müllsammeln". Doch am nächsten Tag befand sich an derselben Stelle wieder neuer Abfall. "Er war verwirrt und sauer über die Tatsache, dass sie an einem Tag zum Müllsammeln gingen und am nächsten Tag die gleiche Route zur gleichen Zeit zurücklegten und so ziemlich der gleiche Müll, den sie aufgesammelt hatten, wieder zurück war", so der dreifache Vater. Ein Thema, das seinen Sprössling stark geprägt haben soll. Ob George es seinem Vater gleichtut und ebenfalls in einigen Jahren ebenfalls noch stärker für die Umwelt einsetzten wird? Wir sind gespannt. 

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.