Hot Stories

Prinz Harry: Gefühlskalt?

Von Hannah am Dienstag, 6. April 2021 um 10:23 Uhr

Meghan und Harry haben der Königsfamilie den Rücken gekehrt. Ein enger Vertrauter klärt jetzt auf, ob der Prinz diese Entscheidung bereut oder ob er sich eher gefühlskalt gibt...

Spätestens nach dem berühmten Interview von Meghan und Harry mit Oprah Winfrey ist klar, dass die beiden sich von den Royals distanzieren und ihre königlichen Pflichten ablegen. Das Ehepaar erhob schwere Vorwürfe, welche aktuell für Schlagzeilen sorgen. Prinz Harry will sich gemeinsam mit seiner Frau ein eigenes Leben fernab von Großbritannien und seiner Familie aufbauen. Ein riskanter Schritt, denn Harry wurde schließlich in die Königsfamilie hineingeboren. Doch die Differenzen zwischen den Mitgliedern wurden immer größer, was schließlich zu dem "Megxit" führte. Es stellt sich die Frage, ob Prinz Harry glücklich mit seiner Entscheidung ist oder ob er den Bruch mit der Monarchie bereut? Wir klären auf...

Diese royalen Themen darfst du nicht verpassen: 

Prinz Harry zeigt keinerlei Reue

Der Leidensdruck war groß, denn er hat dazu geführt, dass Prinz Harry seine Familie verlassen und öffentlich Anschuldigungen erhoben hat. Doch hat er dabei zu voreilig gehandelt? Ein Insider aus seinem näheren Umfeld verrät, dass Harry immer wieder so agieren würde und nichts bereut. "Der Umzug in die USA ist die beste Entscheidung, die er je getroffen hat. Er fühlt sich befreit und ist aufgeregt, endlich dieses neue Kapitel in seinem Leben aufzuschlagen", erklärt der Insider gegenüber "US Weekly" und bringt Licht ins Dunkel. Reuevolle Gedanken haben in Harrys Leben keinen Platz und er genießt das Leben mit seiner kleinen Familie in den USA. Der 36-Jährige fühlt sich von den Royals hintergangen und selbst das Verhältnis zu seinem Bruder Prinz William ist zerbrochen. Ein Weg zurück nach Großbritannien gibt es für Meghan und Harry nicht, sie stehen nach wie vor zu ihren Aussagen. In Kürze erwartet das Ehepaar sein zweites Kind und sie wollen sich voll und ganz auf ihr eigenes Glück konzentrieren, in dem die Monarchie keinen Platz mehr hat. Doch ob die Situation Harry komplett kalt lässt, bleibt fraglich...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
gefühlskalt