Hot Stories

Prinz Harry: Lüftet er das Rassismus-Geheimnis?

Von Julika am Freitag, 3. September 2021 um 10:44 Uhr

Zwischen Prinz Harry und dem britischen Königshaus kriselt es immer noch gewaltig! Nun verrät ein Insider, dass Prinz Harry den Ursprung der Rassismus-Vorwürfe aus seiner Familie bald offenbaren könnte.

Eine Schockwelle rollte durch das britische Königreich, als Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan Markle im März bei US-Talklegende Oprah Winfrey ihr enthüllendes Interview gaben. Neben den Gefühlen der beiden und dem Druck durch die Öffentlichkeit wurden nämlich auch die Royals massiv an den Pranger gestellt. Obwohl sich die beiden damals in letzter Sekunde dazu entschlossen, keinen Namen zu nennen, gehen die Anschuldigungen der Sussex vielen – und darunter ganz sicher auch den Windsors – nicht mehr aus dem Kopf. Ein brisantes Thema, das weitererzählt werden sollte – finden zumindest Harrys Verleger. Diese sehen in der Enthüllung des royalen Rassisten einen Verkaufsschlager für Harrys Memoiren, die 2022 erscheinen sollen, wie jetzt ein Insider verrät.

Diese tagesaktuellen Angebote solltet ihr nicht verpassen:

Prinz Harry: Enthüllt er den royalen Rassisten in seinen Memoiren?

Die Memoiren von Prinz Harry werden bereits heiß erwartet und bereits jetzt als Bestseller gehandelt. Im Gespräch mit dem Magazin Closer soll Paul Burell, ehemaliger Butler von Prinzessin Diana, nun erzählen: "Der Verlag Penguin wird zweifellos sein Geld bei diesem Buchgeschäft wollen. Das heißt, sie wollen keine Unklarheiten – sie wollen Namen und Einzelheiten." Dazu gehört ohne Zweifel der Name, den Harry und Meghan ohnehin fast in ihrem Oprah-Interview preisgegeben hätten. Doch ob Harry das wirklich tun wird? Laut dem Insider wäre der Prinz durchaus dazu fähig, die Karten offen auf den Tisch zu legen und Namen zu nennen. Er habe ebenso keinen Zweifel, dass der Herzog von Sussex auf seine Gefühle nach dem tragischen Tod seiner Mutter Lady Diana und die nachfolgenden Ereignisse eingehen werde. Die Enthüllung des Rassismus-Geheimnisses wäre daher der krönende Abschluss des Buches, der all seinen Ärger mit den Royals zum Ausdruck bringen könnte.

©Getty Images

Diese News könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.