Hot Stories

Prinz Harry und Meghan Markle: Das Baby ist da!

Von Isabella Di Biase am Sonntag, 6. Juni 2021 um 18:15 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Meghan Markle und Prinz Harry sind zum zweiten Mal Eltern geworden und wir haben alle News rund um das Geschwisterchen vom kleinen Archie...

Am vergangenen Valentinstag verkündete das Sussex-Ehepaar die glückliche Nachricht: Ein zweites Baby ist unterwegs! Fans des ehemaligen royalen Couple waren natürlich total aus dem Häuschen – und wir übrigens auch. Im großen Enthüllungsinterview mit Talkshow-Legende Oprah Winfrey verrieten Meghan Markle und Prinz Harry schließlich auch das Geschlecht ihres zweiten Kindes. Seit März steht also fest: Der kleine Archie bekommt eine Schwester! Jetzt ist das zweite Sussex Baby endlich da und wir haben alle Infos...

Diese Artikel zu den "Royals" könnten dir gefallen:

Harry und Meghan: Der Babyname steht fest

Das zweite Sussex Baby ist da und der süße Archie, der am 6. Mai zwei Jahre alt geworden ist, hat eine kleine Schwester bekommen. Die News der Geburt ihres jüngsten Familienitglieds, verkündete das Couple soeben gegenüber People. Auch der Name der Kleinen ist nun endlich bekannt: Sie heißt Lilibet "Lili" Diana Mountbatten-Windsor! Im großen Talk mit Oprah vergangenen März verrieten Harry und Meghan der Welt das Geschlecht ihres Babys – passend zum Weltfrauentag – sowie auch einen ungefähren Geburtstermin. Es hieß, das Kind käme im Sommer 2021 zur Welt. Aufgrund ihrer sichtbaren Babykugel haben Royal-Fans – und zugegeben, auch wir – daraufhin spekuliert, ob das Sussex Ehepaar bezüglich des Datums vielleicht nicht doch ein wenig geflunkert hat, und das Kind nicht schon früher zur Welt kommen könnte. Zu Recht, denn nun ist die Kleine endlich da und wir können es kaum erwarten, mehr von ihr zu sehen! Wir wünschen den frischgebackenen Zweifacheltern alles Gute zu ihrem Töchterchen und jüngsten Family-Mitglied.

Meghan Markle: So verlief ihre zweite Schwangerschaft

Dass wir diese Schwangerschaft etwas anders erleben würden als die erste, haben wir uns gedacht. 2018 ließ sich die Herzogin nämlich fast täglich in zauberhaften Pregnancy-Outfits bei Ereignissen und Reisen im Namen der britischen Krone ablichtensodass wir fleißig Tagebuch ihrer schicksten Looks führen konnten. Dies änderte sich allerdings mit Baby Nummer zwei. Sehr selten konnten Paparazzi die ehemalige Schauspielerin in ihrer neuen Heimat Kalifornien fotografieren. Selbst anlässlich der Beerdigung von Harrys Großvater Prinz Philip hörte die zu dem Zeitpunkt hochschwangere Meghan auf den Rat ihrer Ärzte. Sie nahm also keine stundenlange Flugreise auf sich und ließ sich am 17. April nicht an der Seite ihres Ehemannes blicken. Umso mehr freuen wir uns nun, von den Sussex' zu hören, dass ihre kleine Tochter endlich da ist!

Diese Baby-Themen könnten dich interessieren: