Hot Stories

Prinz Harry und Meghan Markle: Geheimnis um Baby Nummer 3

Von Hannah am Donnerstag, 26. August 2021 um 10:05 Uhr

Seit rund zwei Monaten sind Prinz Harry und Meghan Markle durch die Geburt ihrer Tochter Lili stolze Eltern zweier Kinder. Doch wird die Familie in Zukunft um weitere royale Sprösslinge wachsen? Wir haben alle Details zu der Familienplanung des Ehepaares.

Hier findest du die besten Deals von Amazon zum direkten Nachshoppen – viel Spaß! 🛍 

Turbulente Monate liegen hinter Prinz Harry und Meghan Markle das Ehepaar hat, nachdem es schwere Vorwürfe gegen den Palast erhoben hat, Großbritannien verlassen und lebt seither in Kalifornien, wo Meghan am 4. Juni die kleine Lilibet Mountbatten-Windsor zur Welt brachte, welche an achter Stelle der Thronfolge steht. Der zweijährige Archie kann sich somit nun als "großen Bruder" betiteln und bereits kurz nach seiner Geburt betonte sein Vater, dass er kein Einzelkind bleiben sollte. Gesagt, getan – gemeinsam mit ihren beiden Kindern genießen die royalen Ausreißer heute ihr Glück zu viert fernab des britischen Königshauses. Doch planen Harry und Meghan bereits weiteren Nachwuchs? Wir verraten dir alle Details über die Familienplanung der Sussexes...

Das sind die besten Amazon-Deals des Tages:

Wollen Meghan und Harry in naher Zukunft ein weiteres Kind?

Alle, die sich schon auf weitere schöne Schwangerschaftslooks von Meghan Markle gefreut hat, müssen wir nun enttäuschen, denn das royale Ehepaar wünschst sich vorerst kein weiteres Kind, da sie mit zwei Kindern vollkommen zufrieden seien und es gerne dabei belassen würden, wie es Harry höchstpersönlich schon im Juli 2019, nur zwei Monate nach Archies Geburt, im Gespräch mit der britischen Forscherin Jane Goodall für "vogue.co.uk" thematisierte und das liegt vor allem am Klimawandel. "Zwei, maximal! Aber ich habe immer gedacht: Dieser Ort ist ausgeliehen. Und so intelligent wie wir alle sind oder so weiterentwickelt, wie wir alle sein sollten, sollten wir in der Lage sein, etwas Besseres für die nächste Generation zurückzulassen", antwortete der Prinz auf die Frage, wie viele Kinder er sich wünsche. Im März 2021 bestätigte Harry im Oprah-Interview erneut, dass sie mit der Familienplanung durch seien: "Einen Jungen und dann ein Mädchen zu bekommen, ich meine, was will man mehr?". Auch Meghan unterstützte diese Aussage mit den Worten: "Bei zwei bleibt es!" Für diese Einstellung haben die Eltern sogar einen Award der Wohltätigkeitsorganisation "Population Matters", welche Harry und Meghan als "ein Vorbild für andere Familien" betitelte, erhalten. 

Diese News könnten dich auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.