Hot Stories

Prinz Harry und Meghan Markle: Überraschender Besuch

Von Marvena.Ratsch am Freitag, 12. November 2021 um 09:07 Uhr

Prinz Harry und Meghan Markle sorgten mal wieder für eine Überraschung, indem sie sich zum Veteranentag in New Jersey zeigten...

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Nachdem sich Prinz Harry und Meghan Markle nach der Geburt ihrer Tochter Lilibet Diana Mountbatten-Windsor am 4. Juni dieses Jahres eine Auszeit nahmen, um sich voll und ganz ihrer kleinen Familie zu widmen, geben die beiden seit ein paar Wochen wieder Vollgas. Zahlreiche Charity-Projekte werden umgesetzt, neue Partner für ihre Non-Profit-Organisation Archwell gesucht und der eine oder andere öffentliche Auftritt stand auch schon auf der Agenda. Erst vergangenen Mittwoch strahlten die beiden royalen Aussteiger bei der Gala "Salute to Freedom 2021" in New York City auf dem Red Carpet mit dem Rampenlicht um die Wette und am gestrigen Donnerstag überraschten die ehemalige "Suits"-Darstellerin und ihr Mann mit einem weiteren Besuch...

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Harry und Meghan besuchen Veteranentag in New Jersey

Dass Prinz Harry das Thema Militär und Veteranen besonders am Herzen liegt, wurde vergangenen Mittwoch bei einer Ansprache bei der "Salute to Freedom 2021"-Gala deutlich. Und ein Tag nach diesem Event beweisen er und seine Frau erneut, wie wichtig es ihnen ist, ihre Unterstützung auszudrücken. Denn sie überraschten am Veteranentag in New Jersey mit einem Besuch und richteten ein Mittagessen für Militärangehörige und ihre Ehepartner auf dem Joint Base McGuire-Dix-Lakehurst US-Luftwaffenstützpunkt im Burlington County aus. Dort sprachen sie schließlich über wichtige Themen wie psychische Gesundheit und die Bedeutung der Gemeinschaft. Zudem trugen die Eltern von Archie und Lilibet, wie schon am Abend zuvor, die rote Mohnblume, welche seit 1921 ein Symbol zum Gedenken an die im Krieg gefallenen Militärangehörigen ist, und setzen damit ein wichtiges Zeichen.

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.