Hot Stories

Prinz Harry und Prinz William: Endlich Versöhnung?

Von Sophia am Mittwoch, 25. August 2021 um 10:57 Uhr

Das Verhältnis zwischen den royalen Brüdern ist schon seit einiger Zeit angeknackst. Doch nun scheinen sich die Brücken zwischen Prinz Harry und Bruder William endlich wieder herzustellen. Alle Details zu der königlichen Versöhnung erfahrt ihr nun hier…

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Spätestens nach ihrem skandalträchtigen Oprah-Interview, Rassismus-Vorwürfen und einem Umzug in die USA hatten sich Prinz Harry und Ehefrau Meghan nicht nur geografisch von den britischen Royals distanziert. Der Streit zwischen den Sussexes und dem Königshaus kursiert ununterbrochen durch die internationale Presse und wilde Spekulationen über das Verhältnis zwischen den zwei Brüdern dominieren weiterhin das Internet. Royal-Fans hofften bereits im Juli auf eine Versöhnung bei dem Zusammentreffen der zwei Brüder in London, anlässlich der Enthüllung einer Statue zu Ehren ihrer Mutter Lady Diana. Trotz tausenden Kilometern Entfernung und deutlichen Meinungsunterschieden, scheinen sich Prinz Harry und sein großer Bruder William aber nun endlich wieder näher zu kommen. Wie die US-amerikanische Zeitschrift "US Weekly" berichtet, fängt das Eis zwischen den zwei Familien endlich an zu schmelzen. Hier verraten wir euch mehr…

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Harry und Meghan telefonieren mit William und Kate

Im Interview mit der Zeitschrift "US Weekly" berichtet Royals-Experte Stewart Pearce, dass sich Prinz Harry und Prinz William gemeinsam mit ihren Frauen Herzogin Meghan und Herzogin Kate nun endlich wieder ein Stück näher kommen. "Ich weiß, dass die vier miteinander sprechen und sie sprechen via Zoom und FaceTime", verrät der Buchautor von "Diana: The Voice of Change". Pearce fügte hinzu: "Sie stehen sich inzwischen wieder sehr nahe." Die Paare seien zwar grundverschieden in ihren Ansichten und Lebensweisen, aber Harry und William sollen als Brüder "eine grundsolide Basis haben." Und weiter: "Ihr Blick auf die Welt ist hochgradig individualisiert und das Bemerkenswerte ist, dass sie einander respektieren, nur eben die Ansichten sind grundverschieden." Die Gespräche zwischen den Paaren seien in absolut privater Atmosphäre: "Kate kocht nebenbei das Abendessen in der Küche und William macht sich eine Tasse Tee, während sie sich mit den Sussexes per Zoom unterhalten", erklärt Pearce. Finden wir toll! 👏🏼

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.