Hot Stories

Prinz Harry und Prinz William: Jetzt also doch?

Von Sophia am Freitag, 2. Juli 2021 um 12:19 Uhr

Nach einigen schwierigen Monaten scheinen sich die zerstrittenen Brüder Prinz William und Prinz Harry endlich wieder näher zu kommen. Hier erfahrt ihr alle Details zu dem emotionalen Wiedersehen in London…

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Diese Woche spielten sich herzzerreißende Szenen in London ab, als die royalen Brüder im Kensington Palace die Statue ihrer verstorbenen Mutter Lady Diana enthüllten – an dem Tag, an dem die Prinzessin 60. Jahre alt geworden wäre. Kein Wunder also, dass die zwei Royals bei dem emotionalen Ereignis trotz monatelanger Streitereien einander scheinbar wieder einen Schritt näher kamen. Das private Event signalisierte einen temporären Waffenstillstand zwischen den zerstrittenen Brüdern, und nicht nur die britischen Tabloids hoffen nun auf eine endgültige Versöhnung. Wir haben die beiden Royals dabei genau beobachtet und verraten euch jetzt alle Details über das Treffen von William und Harry.

Diese Amazon-Deals des Tages solltet ihr nicht verpassen:

Prinz Harry und Prinz William kommen sich endlich näher

Auf das Treffen der royalen Brüder in London fieberten die Briten schon seit Wochen hin. Es besteht nämlich große Hoffnung, dass die zwei Royals nach ihrem bitteren Streit und Harrys öffentlichen Vorwürfen gegen seine Familie ihre einst innige Beziehung endlich wiederherstellen – wenn auch nur ihrer verstorbenen Mutter zuliebe. Während der Zeremonie war Harrys Freude eindeutig zu erkennen, denn er suchte immer wieder Blickkontakt zu William. Doch der Herzog von Cambridge wich den Blicken seines Bruders dagegen häufig aus. Laut den britischen Medien wollen die Brüder ein privates Treffen haben, nachdem die Statue ihrer Mutter Diana enthüllt wurde, um die Eiszeit, die zwischen ihnen herrscht, aus der Welt zu schaffen. Ob die zwei Prinzen ihren Streit so endgültig klären können, steht noch in den Sternen, doch die britische Zeitung "Daily Mail" berichtete, Harry habe eingesehen, dass er "aus seinem Temperament heraus" Fehler gemacht habe und sei auch bereit, diese zuzugeben. Prinz William scheint jedoch noch nicht willig, den Disput aufzuklären.

Diese News könnten euch auch interessieren: