Hot Stories

Prinz Harry und Prinz William: Versöhnung?

Von Lena.Everling am Sonntag, 26. September 2021 um 11:16 Uhr

Das Verhältnis zwischen Prinz Harry und Prinz William ist seit einiger Zeit sehr kühl und distanziert, doch dies könnte sich schon bald ändern…

Die Beziehung von Prinz William und Prinz Harry ist seit dem Megxit und spätestens seit dem skandalösen Interview mit Oprah Winfrey, in dem Rassismus-Vorwürfe laut wurden, sehr unterkühlt. Auch der Umzug von Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan in die USA hat weiterhin dazu geführt, dass sich die beiden Brüder nicht nur emotional distanzierten, sondern auch geografisch. Seither ist das angespannte Verhältnis zwischen den beiden Brüdern im Fokus der internationalen Presse und Royal-Fans hoffen auf eine baldige Versöhnung. Doch bisher hielt sich dies in Grenzen, denn die beiden Brüder sind sich scheinbar noch nicht wieder näher gekommen. Doch das könnte sich schon bald ändern, denn es gibt eine Person, die die beiden Royals immer wieder zusammenbringen wird: ihre verstorbene Mutter Lady Diana. Und für sie wollen sie sich wohl erneut zusammenreißen…

Hier findet ihr weitere spannende Themen: 

Kommen sich Prinz Harry und Prinz William wieder näher?

Obwohl der Duke of Sussex und der Duke of Cambridge kaum miteinander sprechen, wollen sie für die Verleihung des Legacy Awards 2021, die im Namen von Lady Diana stattfindet, aufeinander treffen. Tessy Ojo, die Geschäftsführerin des "Diana Award" äußerte gegenüber der "Daily Mail", dass beide Royals ihre Teilnahme an der Verleihung im Dezember bestätigt haben: "Wir freuen uns, dass wir weiterhin die Unterstützung des Herzogs von Cambridge und des Herzogs von Sussex haben." Es sei sehr wertvoll, dass die beiden Brüder sich für diese Aktion einsetzen, denn "Im Moment sind wir die einzige Wohltätigkeitsorganisation, an der beide beteiligt sind", so Ojo. Die Preisverleihung wird im Herrenhaus Northamptonshire stattfinden, in dem die Mutter von Prinz Harry und Prinz William aufwuchs. Auch Dianas Bruder Charles Spencer wird vor Ort als Gastgeber da sein und hoffentlich für eine Schlichtung zwischen den beiden Brüdern sorgen. Ob Prinz Harry von seiner Frau Meghan und den beiden Kindern Archie und Lilibet Diana begleitet wird, ist allerdings noch ungewiss.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.