Hot Stories

Prinz Philip: Schon wieder große Sorge

Von Jenny am Mittwoch, 7. April 2021 um 16:07 Uhr

Lange war es still um Prinz Philip und seinen Gesundheitszustand. Nun wurde allerdings eine besorgniserregende Nachricht um den Gatten der Queen bekannt. 

Für Prinz Philip ist das Jahr 2021 ein besonders turbulentes. Während der Ehemann von Queen Elizabeth II. im Februar in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert wurde, folgte eine Operation am Herzen und ein wochenlanger Aufenthalt. Nachdem Mitte März endlich die Entlassung des Prinzen aus der Klinik bekannt wurde, ist es still um den königlichen Gatten geworden. Dass der Palast nach dem Klinikaufenthalt keine weiteren Informationen über den Zustand von Prinz Philip herausgibt, löst natürlich Sorge aus. Jetzt enthüllte der Biograf des 99-Jährigen gegenüber dem britischen Magazin express eine besorgniserregende Nachricht

Diese Themen dürft ihr nicht verpassen: 

Sorge um Prinz Philip ist groß

Es ist das große Jahr von Prinz Philip, in dem er seinen 100. Geburtstag zelebrieren wird. Kennt man die Royals und ihre legendären Paraden, dann liegt auf der Hand, dass zu diesem Anlass ein wahres Spektakel aufgefahren wird. Vertraut man aber dem Biografen des Prinzen, dann plant der Gatte der Queen in diesem Jahr ganz anders: "Er möchte nicht öffentlich feiern", verriet Ian Lloyd dem Magazin express. Er glaube vielmehr an ein familiäres Zusammenkommen: "Das Naheliegendste wäre ein Lunch oder ein Dinner und vielleicht ein Familienfoto oder ein Foto nur von ihm und der Queen. Das wird aber alles sein, was wir bekommen." Denn auch wenn große Feiern Tradition im britischen Königshaus sind, zweifelt der Royal-Experte zum runden Geburtstag von Prinz Philip stark: "Vor zehn Jahren gab es einen Gottesdienst in der St. Georgs-Kapelle. Aber das wäre ein bisschen knifflig, angesichts seiner Gesundheit. Man will keine ganze Messe ausrichten und dann kann er selbst nicht kommen." Wir hoffen dennoch weiterhin für den Briten auf eine legendäre Feier zu seinem Ehrentag. 🙏🏼

© Getty Images

HIer findet ihr weitere News:

Themen