Hot Stories

Prinz William: Besorgniserregende Worte

Von Hannah am Dienstag, 20. Juli 2021 um 09:32 Uhr

Prinz William sprach nun darüber, welche US-Legende bereits seit seiner Kindheit als sein größtes Vorbild gilt und richtet sich in diesem Zusammenhang außerdem mit einer ernsten Botschaft an die Menschen, wie du jetzt erfährst.

Hier findest du übrigens die besten Deals von Amazon zum direkten Nachshoppen – viel Spaß! 

Als Mitglied der britischen Königsfamilie und Thronfolger setzt sich Prinz William regelmäßig für den guten Zweck ein und nutzt seine Bekanntheit, um etwas zu bewirken. Eng an seiner Seite steht dabei seine Ehefrau Kate, welche sich ebenfalls für soziale Projekte stark macht und dabei Engagement zeigt. Anlässlich eines TED-Talks für seine "Earthshot-Initiative", verriet William nun, welche US-Legende ihn bereits seitdem der Prinz noch ein kleiner Junge war, dazu inspiriert, sich für den Erhalt des Planeten einzusetzen. "Ich war schon lange von Präsident John F. Kennedys Mission von 1961 inspiriert, innerhalb eines Jahrzehnts einen Mann auf den Mond zu bringen. Er nannte es Moonshot. Damals schien es verrückt. Menschen haben die außergewöhnliche Fähigkeit, sich Ziele zu setzen und danach zu streben, sie zu erreichen", schilderte der 39-Jährige. Im gleichen Zuge richtete sich William mit einer ernsten Warnung an die Menschen und forderte sie auf, aktiv zu werden. Wir klären auf...

Lust auf Shopping? Das sind die besten tagesaktuellen Angebote:

Prinz William richtet sich mit einer ernsten Botschaft an die Menschen

Der Familienvater machte nun erneut auf den Klimawandel und dessen Dringlichkeit aufmerksam: "Wenn wir in diesem Jahrzehnt nicht handeln, wird der Schaden, den wir bereits angerichtet haben, irreparabel sein. Und die Auswirkungen werden nicht nur zukünftigen Generationen spüren." Prinz William hofft mit seiner Initiative einen Teil zum Erhalt des Planeten beizutragen und setzt relevante Ziele, wie die Natur zu schützen, die Luft zu reinigen und das Klima langfristig zu verbessern. Mit den Worten: "Kennedy inspirierte die Menschen das Beste aus unseren Energien und Fähigkeiten zu machen. Bei diesem riesigen Schritt für die Menschheit hat das Team hinter Moonshot Millionen auf der ganzen Welt vereint und bewiesen, dass dieser verrückte Ehrgeiz doch gar nicht so verrückt war", will der Thronfolger außerdem motivieren und zeigen, dass wir gemeinsam etwas bewirken können, so wie es einst sein Vorbild John F. Kennedy mit seinem Team getan hat. 🙏🏽

Hast du diese News schon entdeckt?

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen