Hot Stories

Prinz William: Er findet Prinz Harry "respektlos"

Von Julika am Montag, 22. Februar 2021 um 10:45 Uhr

Nachdem das britische Königshaus öffentlich den endgültigen Rücktritt von Prinz Harry und seiner Frau Meghan Markle verkündet hat, erhitzt ein Statement des Paares nun erneut die Gemüter. Allen voran Prinz William verurteilt die Aktion scharf...

Der endgültige Rückzug von Prinz Harry und Meghan Markle von ihren letzten königlichen Pflichten sorgte vergangenen Freitag für Klarheit im langen Diskurs rund um das Thema "Megxit". Der Herzog und die Herzogin von Sussex, diese Titel trägt das Paar nach wie vor, gehören von nun an offiziell nicht mehr zur Riege der arbeitenden Royals. Für viele kam die offene Stellungnahme des Buckingham Palastes nicht überraschend, eine Person scheint von Harrys und Meghans Entscheidung dennoch tief gekränkt: Prinz William. Nach ersten Annäherungen zu seinem Bruder sei der 38-Jährige laut Berichten der "Sunday Times" äußerst "schockiert und traurig" über den finalen Rückzug von Prinz Harry und seiner Frau aus dem royalen Geschäft. Laut der Zeitung herrsche nun wieder Eiszeit zwischen den Söhnen von Prinz Charles. Vor allem der "beleidigende und respektlose" Umgang mit der Queen soll Herzogin Kates Ehemann sehr verärgert haben.

Diese Themen solltest du ebenfalls nicht verpassen: 

Dieses Verhalten von Harry enttäuscht William schwer

Nach der offiziellen Verkündung der neuen Gegebenheiten durch den Buckingham Palace ließ es sich Harry nämlich nicht nehmen, ebenfalls zu der Entscheidung Stellung zu beziehen. "Wie aus ihrer Arbeit im vergangenen Jahr hervorgeht, bleiben der Herzog und die Herzogin von Sussex ihrem Dienst für Großbritannien und der ganzen Welt verpflichtet und haben ihre Unterstützung für die Organisationen, die sie unabhängig von ihrer offiziellen Rolle vertreten haben, angeboten. Wir können alle ein Leben im Dienst führen. Dienst ist universell." Eine Spitze gegen das Königshaus und allen voran dessen Oberhaupt der Queen, die bei William offenbar auf Unverständnis und sogar Zorn stößt. Seines Erachtens nach sei die Aussage "launisch und beleidigend für die Königin", die schließlich nicht nur Prinz Harrys Vorgesetzte, sondern allen voran auch seine Großmutter ist. Dass das Verhalten der Sussex' den Bruch zwischen Harry und William nun weiter manifestiert, scheint damit ein offenes Geheimnis zu sein.

©Getty Images

Hier findest du weitere spannende News: