Hot Stories

Prinz William: So steht es um seine Ehe mit Herzogin Kate – mit Foto-Beweis

Von Linnea am Mittwoch, 25. August 2021 um 17:35 Uhr

Wie es wirklich um die Ehe von Prinz William und Herzogin Kate steht, beweist ein neues Fotos des 39-Jährigen…

Dass die vergangenen Monate für Prinz William und seine Ehefrau Herzogin Kate keine leichten waren, liegt auf der Hand. Nicht nur den traurigen Tod von Prinz Philip, sondern auch das skandalöse Oprah-Interview von Prinz Harry und Meghan Markle sowie weitere Enthüllungen über das britische Königshaus seitens der Sussex' mussten der Duke und die Duchess of Cambridge verkraften. Kein Wunder, dass das ihre Ehe auf die Probe stellte, die William und Kate Middleton 2011 in der Londoner Westminster Abbey schlossen und mit den drei gemeinsamen Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis krönten. Doch wie steht es wirklich um die Beziehung des Paares, welches im vergangenen April seinen zehnten Hochzeitstag feierte? Ein Foto des britischen Thronfolger Prinz William gibt uns eine Antwort auf diese Frage und wir klären auf!

Weitere royale News gibt es hier:

Prinz William: Süßer Tribut an seine Herzogin Kate

Vor rund zwei Monaten lud Prinz William den Londoner Bürgermeister Sadiq Khan in den Kensington Palast ein, um über den "Earthshot Prize" zu sprechen, den er im kommenden Oktober ausrichten wird, und ein Foto des Gespräches der beiden gab uns Aufschluss darüber, wie die Ehe zu seiner Kate steht. Der Duke of Cambridge hatte nämlich sowohl das Fotobuch "Hold Still: A Portrait of Our Nation in 2020" seiner Liebsten als Coffee Table Book auf dem Tisch im Büro des Palastes platziert, wo er seine Gäste empfängt, als auch im Hintergrund eine Aufnahme von ihm und Herzogin Kate bei ihrer Verlobung aufgestellt. Damit zollt der 39-Jährigen seiner Gattin nicht nur süßen Tribut, er geht auch sicher, dass immer ein Teil von ihr bei ihm ist, auch, wenn sie getrennt voneinander royale Termine wahrnehmen und beweist uns somit, wie stark die Liebe und Verbundenheit in ihrer Ehe ist.💕

Sadiq-Khan-und-Prinz-William-im-Gespraech

©Getty Images

Kate und William: Auf gemeinsame Bilder müssen wir warten

Auf ein neues gemeinsames Foto in der Öffentlichkeit von Kate Middleton und Prinz William mussten wir zeitweise warten. Wie das Büro des Kensington Palace Anfang Juli verkündete, stand die Dreifach-Mutter damals mit einer positiv getesteten Person in Kontakt. Gezwungenermaßen musste die 39-Jährige daraufhin auch weiteren offiziellen Termine wie dem zu Ehren des Nationalen Gesundheitsdiensts (NHS), den sie gemeinsam mit ihrem Gatten meistern wollte, fernbleiben. Allerdings ging es der Herzogin nach Angaben des Palastes gut und sie zeigte keinerlei Symptome. Seither präsentierete sich die Duchess außerdem wieder der Öffentlichkeit – sogar mit einem ihrer Kinder und Prinz William höchstpersönlich. Die Familie ist Kate schon immer heilig gewesen.

Die Royals beim EM-Spiel

Nachdem Herzogin Kate sich einige Zeit aus der Öffentlichkeit entziehen musste und ihr Gatte William die Termine alleine wahrnahm, zeigte sich die Duchess schließlich bei der Fußballeuropameisterschaft und einem Spiel ihrer Nation im Stadion. Auch ihr Sohn Prinz George durfte das sportliche Ereignis gemeinsam mit seinen royalen Eltern erleben, wohingegen allerdings Prinzessin Charlotte und auch Prinz Louis, die beide jünger als ihr großer Bruder sind, kein Teil des Stadionbesuches waren. Wir freuten uns dennoch über die zauberhaften Bilder der Royals, die zu Torschüssen jubelten, letztendlich aber den Sieg gegen Italien im Elfmeterschießen verpassten. 

© picture alliance / empics | Mike Egerton

Diese Artikel könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.